Deathloop: Spiel auf nächstes Jahr verschoben

Die Veröffentlichung von Deathloop wurde auf das nächste Jahr verschoben.

Arkane Studios hat die Veröffentlichung des First-Person-Actionspiels Deathloop verschoben.

Ursprünglich geplant für einen Release zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft, hat man das Spiel auf das zweite Quartal 2021 verschoben. Damit erscheint das Spiel zwischen April und Juni 2021.

Grund dafür sind die Arbeitsbedingungen der Entwickler. Aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie findet die Entwicklung von zu Hause aus statt.

Da die Gesundheit oberste Priorität hat und sich die Arbeiten am Spiel durch COVID-19 verlängern, wirkt sich das auf die Veröffentlichung aus.

Für Xbox Spieler ist die Verschiebung derzeit nicht ganz so schmerzhaft. Denn Deathloop wurde zunächst auf Konsolen zeitexklusiv für die PlayStation 5 angekündigt und darüber hinaus für PC.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 19.08.2020 - 14:32 Uhr

    Und das nächste „Launchgame“ ist weg vom Fenster :-D. Wenn das so weitergeht kauft dieses Jahr keiner ne Nextgen Konsole mehr damit man die alten Spiele in ein wenig schöner spielen kann…

    2
    • n1co 26765 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.08.2020 - 14:38 Uhr

      Artikel nicht gelesen?

      „Für Xbox Spieler ist die Verschiebung derzeit nicht ganz so schmerzhaft. Denn Deathloop wurde zunächst auf Konsolen zeitexklusiv für die PlayStation 5 angekündigt und darüber hinaus für PC.“

      0
      • alesstunechi 48495 XP Hooligan Bezwinger | 19.08.2020 - 14:44 Uhr

        Er schreibt doch im allgemeinen von Launchgame und Nextgen. Lese da nix von der Xbox. Also am besten selbst richtig lesen bevor man wen anderen beschuldigt 😉

        4
        • n1co 26765 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.08.2020 - 16:28 Uhr

          Ich hätte schwören können das dort vorher Xbox stand… 😉

          0
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 19.08.2020 - 14:44 Uhr

        Kommentar nicht gelesen? „NextGen Konsole“ heisst auch PS5 😉 Ich hol mir auch ne PS5 weisst du 😉

        0
  2. x Timber78 x 20110 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.08.2020 - 14:34 Uhr

    aktuell seh ich auch keinen großen triftigen Grund mehr, heuer noch mit aller Gewalt umzusteigen ….

    0
  3. Cratter13 36020 XP Bobby Car Raser | 19.08.2020 - 14:38 Uhr

    Find ich nicht wild da eben zeitexklusiv auf PS5. Und interessiert mich eh nicht als Titel. Denke aber es wird mit Halo nicht die einzige Verschiebung bleiben. Corona ist ja nicht vorbei.

    1
    • HungryVideoGameNerd 105855 XP Hardcore User | 19.08.2020 - 15:04 Uhr

      Es wurden doch schon mindestens 4 andere große titel verschoben… Dieses Jahr kommt nix mehr raus. Ab morgen wissen wir wenigstens ob cyberpunk-2077 nochmal verschoben wird oder nicht

      0
      • Cratter13 36020 XP Bobby Car Raser | 19.08.2020 - 15:54 Uhr

        Echt? Mir sind nur die 2 bekannt die nicht mehr dieses Jahr erscheinen, Halo und Deathloop. Aber ja das mit CP2077 stimmt. Mal sehen wie das ausgeht. Denke es werden noch mehr Spiele verschoben.. Aber dieses Jahr sollen ja noch Assassin‘s Creed, Spider-Man (PS5), The Medium und CrossfireX erscheinen..mal sehen was davon verschoben wird.

        0
        • HungryVideoGameNerd 105855 XP Hardcore User | 19.08.2020 - 16:06 Uhr

          Vampire the masquerade wurde auch verschoben und das andere fällt mir gerad auch nicht ein. War es dying light 2?! Auf jedenfall war es bisher ein sehr sehr dünnes jahr was AAA games angeht umd daran wird sich im letzten Quartal auch nicht zuviel ändern.

          0
          • Cratter13 36020 XP Bobby Car Raser | 19.08.2020 - 16:16 Uhr

            Stimmt schon. Aber ich finde noch kommen paar AAA Titel: Assassin‘s Creed, CP2077, Spider-Man, Kena, The Medium, CrossfireX
            Zumindest sind das für mich alles große Produktionen, wenn davon noch paar verschoben werden sieht das Launch Lineup dieses Jahr echt Mau aus.

            0
            • HungryVideoGameNerd 105855 XP Hardcore User | 19.08.2020 - 16:32 Uhr

              Also für mich ist da nichts dabei. Assassins creed is eh wieder das selbe wie immer selbw crappy engine kennste eins kennste alle, spiderman ist seit jahren tot dank sony, medium frühestens nächstes jahr bei mir wenn es sich lohnt die box zu kaufen und crossfire erwarte ich vorerst nicht viel von dann wird man aich nicht enttäuscht. Und auch da bezweifle ich das es noch dieses jahr kommt zumindest die kampagne nicht. Also für mich ist leider nichts dabei aber das ist halt auch Geschmackssache

              0
              • Cratter13 36020 XP Bobby Car Raser | 19.08.2020 - 16:36 Uhr

                Ja was davon dieses Jahr kommt mal sehen. CP2077 und Assassin‘s Creed interessieren mich zB nicht. Wird ein maues Launchlineup dieses Jahr.

                0
        • Lyk3 55540 XP Nachwuchsadmin 7+ | 19.08.2020 - 17:01 Uhr

          Spider-Man ist aber noch nicht mal ein vollwertiges Spiel sondern nur ein DLC zu einem alten von 2018.

          0
          • Cratter13 36020 XP Bobby Car Raser | 19.08.2020 - 17:08 Uhr

            Stimmt. Halt ein stand alone Spiel wie uncharted lost legacy ^^ Ist trotzdem ein schönes Spiel sicher, spiele auf der Xbox wie Grounded oder Tell me why sind ja auch keine 60€+ Titel.

            0
  4. MCG666 57875 XP Nachwuchsadmin 8+ | 19.08.2020 - 15:26 Uhr

    Bei der Gamepro ist es immer noch ein PS5 exklusives Spiel.

    Ich dachte immer die Taktik funktioniert nur bei uninformierten Konsumzombies. 😂🤣😂🤣

    0
    • Phex83 40740 XP Hooligan Krauler | 19.08.2020 - 18:16 Uhr

      Moment… PC + PS5 = Konsolenexclusiv
      Nur wenn es auf PC + Xbox kommt ist ein kein exclusivspiel mehr ??

      0
  5. DerParsianer 1100 XP Beginner Level 1 | 19.08.2020 - 15:46 Uhr

    Schade hatte mich echt auf das Spiel gefreut. Naja dann halt später, gibt eh genug zum zocken 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort