Deathloop: Studio Head von Arkane Lyon hat Unternehmen verlassen

Romuald Capron, Studio Head bei Deathloop Entwickler Arkane Lyon, hat bestätigt, dass er das Unternehmen verlassen wird.

Romuald Capron hat via Linkedin bestätigt, dass er Arkane Lyon verlassen wird. Er war seit 2019 Studio Head, arbeitete aber bereits seit über sechzehn Jahren bei dem Unternehmen.

Arkane Lyon wird nach seinem Weggang gemeinsam von Technical Director Hugues Tardif, Executive Producer Morgan Barbe, Game Director von Deathloop, Dinga Bakaba, und Art und Creative Director Sébastien Mitton geleitet.

„Die letzte Woche war für mich etwas ganz Besonderes, denn es waren meine letzten Tage bei Arkane und Zenimax als Studio Director.

Nach mehr als 16 Jahren, in denen ich Arkane Studios Lyon dabei geholfen habe, zu wachsen und zu dem Weltklasse-AAA-Studio zu werden, das es heute ist, war dies eine sehr schwere Entscheidung. Aber ich hatte das Bedürfnis, etwas Neues auszuprobieren und ein bisschen mehr Zeit für mich und meine Familie zu haben.

Ich bin sehr stolz auf das, was wir mit diesem tollen Team erreicht haben. Der erfolgreiche Start von Deathloop ist nur ein weiterer Beweis dafür, dass Arkane eine sehr gute Zukunft und einen einzigartigen Platz in unserer Branche hat.

Ich möchte mich bei allen bei Arkane und Zenimax bedanken, mit denen ich das Vergnügen hatte, zusammenzuarbeiten. Mein besonderer Dank gilt Raphael Colantonio, der mir vor 16 Jahren sein Vertrauen geschenkt hat, und Todd Vaughn, der Arkane seit unseren ersten Tagen bei der Zenimax-Familie unterstützt hat.

Ich lasse das Studio in sehr guten Händen, unter der Leitung von Dinga Bakaba, Sébastien Mitton, Hugues Tardif und Morgan Barbe, die – da bin ich mir sicher – auch weiterhin ehrgeizige und innovative Projekte vorantreiben werden.

Was meine eigene Zukunft betrifft, so ist es mein Ziel, weiterhin Videospielunternehmen und anderen dabei zu helfen, ihre kreativen Visionen zu verwirklichen, denn das ist es, was ich am liebsten tue. Bleibt dran…“

Deathloop wurde vergangenen Monat für PlayStation 5 und PC veröffentlicht. Das Spiel wird bis September 2022 exklusiv für PlayStation-Konsolen erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 249870 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 08.10.2021 - 11:07 Uhr

    Geht jetzt zu Sony 😛
    Wünsche ihm aber auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft 💪

    0

Hinterlasse eine Antwort