Deep Silver: Publisher zeigt Sacred 3 und Dead Island: Riptide auf der PAX

Kaum ist die gamescom zu Ende, steigt mit der Penny Arcade Expo am nächsten Wochenende in Seattle schon die nächste Messe. Dort wird Deep Silver Dead Island: Riptide und Sacred 3 der Öffentlichkeit zeigen. Eine Demonstration…

Kaum ist die gamescom zu Ende, steigt mit der Penny Arcade Expo am nächsten Wochenende in Seattle schon die nächste Messe. Dort wird Deep Silver Dead Island Riptide und Sacred 3 der Öffentlichkeit zeigen. Eine Demonstration von Dead Island: Riptide wird von Senior Creative Producer Sebastian Reichert durchgeführt, während es bei Sacred 3 verschiedene Multiplayer Durchgänge mit Issac Parakhen, dem Senior Creative Producer des Spiels geben wird.

Da es auf der gamescom von den beiden Spielen nichts zu berichten gab, hoffen wir, euch schon bald neues Material liefern zu können.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darklord Luke 400 XP Neuling | 27.08.2012 - 15:01 Uhr

    Bin mal gespannt auf Sacred 3. Auf PC hat mirs 2er gut gefallen aber auf der 360 wars irgendwie net soo dralle. Hoffen wir mal aufs 3er 😉

    0
  2. PFG Red Force | 27.08.2012 - 15:15 Uhr

    bin gespannt auf das neue dead island wie das game aussieht und ob mann es wieder zu viert spielen kannst das wäre toll^^.

    0
  3. Liliterion 0 XP Neuling | 29.08.2012 - 13:06 Uhr

    Mich interessiert hier vor allem Sacred weil der 2te Teil nicht schlecht war aber die Stauerung auf dem PC war echt kacke. mal hoffen dass die Steuerung vom 3ten Teil mehr in Richtung Dragons Dogma oder Kingdoms of Amalur geht, die fand ich nämlich beide sehr gelungen. Und ne coole aufgebesserte Grafik brauchts aber dasis ja klar 😀

    0
  4. Hitomis Freund 0 XP Neuling | 29.08.2012 - 20:17 Uhr

    Sacred ist ja schon seit dem 1. Teil richtig Bombe … mal schauen was der 3. bringt … DI interessirt mich jetzt aber nicht sonderlich… na ja mal sehen

    0
  5. Flauschie 0 XP Neuling | 30.08.2012 - 16:12 Uhr

    Da ich Diablo 3 enttäuschend fand und Sacred auch früher schon bevorzugt habe, bin ich auf Sacred 3 sehr gespannt. Ich hoffe die neuen Entwickler können den alten Charme der Serie gut einfangen.
    DI interessiert mich eher nicht, da es in Deutschland ohnehin nur wieder über Umwege zu erwerben ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort