Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba The Hinokami Chronicles: Dämon des Mt. Natagumos und mehr im Video

SEGA veröffentlicht ein neues Video von Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba The Hinokami Chronicles während der Opening Night Live.

SEGA zeigt auf Geoff Keighleys Opening Night Live Show einen neuen Trailer von Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles. Das Video gewährt einen ersten Blick auf den Dämon des Mt. Natagumos, Twelve Kizuki (Lower Five) „Rui“.

Nebst den Kampf-Szenen der beiden Charaktere konnten Fans auch einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von „Rui“ werfen. Diejenigen, die die Übertragung verpasst haben, können sich das Video in voller Länge auf dem offiziellen SEGA YouTube-Kanal hier ansehen:

Features:

  • Aufregende Arenakämpfe – Im Spiel sind spektakuläre Fähigkeiten und eine Vielzahl an Charakteren aus dem Anime enthalten, darunter Tanjiro und Nezuk. Besiege Herausforderer in Head-to-Head-Kämpfen, lokal und online.
  • Mitreisendes Drama – Nimm das Schwert Tanjiro Kamados in die Hand und begleite seine Reise, auf der er zum Dämonentöter wird, um seine Schwester Nezuko wieder in einen Menschen zu verwandeln.
  • Spannende Bosskämpfe – Action und Dramatik erreichen ihren Höhepunkt in speziell entworfenen Kämpfen gegen mächtige Dämonen, die Tanjiros Geschicklichkeit auf die Probe stellen.
  • Original-Anime-Synchronsprecher – Die englischen und japanischen Originalsprecher des Anime kehren zurück und sorgen für ein authentisches Spielerlebnis.

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba The Hinokami Chronicles kann ab sofort im Handel vorbestellt werden. Der Titel erscheint am 15. Oktober 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One im Handel sowie digital auf Steam.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 98789 XP Posting Machine Level 4 | 26.08.2021 - 17:37 Uhr

    „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba: The Hinokami Chronicles: Dämon des Mt. Natagumos“ junge, was für ein Titel Name… 🙉

    0
  2. Terendir 9140 XP Beginner Level 4 | 26.08.2021 - 20:19 Uhr

    Der Anime Kimetsu no Yaiba war einsame Spitze und hat wohl eines der epischsten Finale die ich je gesehen habe (und ich habe, so muss ich zu meiner Schande gestehen, über 800 Animes gesehen). Große Empfehlung, sollte man den noch nicht gesehen haben!

    Was das Game angeht… schauen wir mal. Harren wir der Dinge die da kommen mögen. Anime-Beat’em Ups sind schon lange nicht mehr überzeugend imho. Das letzten wirklich gute war die Ninja Storm Reihe zu Naruto – aber auch nur dank bildgewaltiger Inzenierungen im Storymodus.

    0

Hinterlasse eine Antwort