Desperados 3: Ein Fest für die Geier in einer neuen DLC-Mission

Ein komplett neuer Desperados-III-DLC bringt eine volle neue Mission und somit ein Fest für die Geier.

Der erste DLC aus dem Season Pass für Desperados 3 bringt eine komplette neue Mission ins Spiel, „Money for the Vultures – Part 1. Late to the Party“. Diese Mission spielt einige Zeit nach den Ereignissen von Desperados 3 und bringt Cooper und die Gang wieder zusammen, diesmal um die versteckten Reichtümer von Vincent DeVitt zu finden.

Helft den Desperados eine mysteriöse Schatzkammer zu finden, blutrünstige Plünderer zu umgehen und herauszufinden, ob man der charmanten Rosie aus Baton Rouge trauen kann, oder ob sie nur ihre eigenen Pläne verfolgt.

Die neue Mission kommt als Teil des Desperados 3 Season Pass, ist aber auch einzeln erhältlich. Sie kostet 5,99 € auf Konsolen bzw. 4,99 € auf PC und ist ab sofort erhältlich.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 19820 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.09.2020 - 10:05 Uhr

    Teil 1 hab ich damals geliebt! Wie steuert sich das mit dem Controller… und kommt das an Teil 1 überhaupt ran?

    0
    • CyberBone 1860 XP Beginner Level 1 | 03.09.2020 - 14:59 Uhr

      In meinen Augen ein komplett würdiger Nachfolger. Die Steuerung per Controller funktioniert genauso gut wie bereits bei Shadow Tactics. Mimimi Games hat dieses Genre einfach unfassbar gut drauf.

      1

Hinterlasse eine Antwort