Destiny 2

Änderungen an Supers soll frischen Wind in die Kampf-Meta bringen

Bungie wird mit einem Update für Destiny 2 die meisten Supers ändern und damit die Kampf-Meta auffrischen.

Für Ende Januar hat Bungie ein Update für Destiny 2 in Planung, mit dem die meisten Supers eine Änderung erfahren. Der Entwickler will damit die Kampf-Meta des Spiels frisch halten und greift dazu auf das Community-Feedback sowie auf Daten zur Nutzungsrate und Effektivität zurück.

Im Kern wird der Schaden bei neun Supers erhöht. Lediglich der Schaden des Klingenfeuers beim Jäger bzw. der Nova-Warp des Warlocks sollen leicht reduziert werden. Zudem sollen einige der alten Fokuspfade mit neuen Tricks versehen werden.

Alle für den 29. Januar mit Update 2.1.4 geplanten Änderungen im Überblick:

Jäger

Revolverheld

Änderungen:

  • Goldene Kanone
      • Kills mit der sechsschüssigen Kanone bringen eine Kugel ins Magazin zurück
      • Die Super-Regenerierung für „Übung macht den Meister“ wurde erhöht
  • Klingenfeuer
      • Der Schaden liegt jetzt sehr stark auf der verzögerten Explosion statt auf den Messertreffern
      • Verursacht jetzt Selbstschaden, wenn die Messer zu nah am Spieler explodieren
      • Wir haben einen Bug behoben, durch den die Messer Verbündete verfolgten

 

Anmerkung:

Diese Änderung an der Goldenen Kanone verlängert die Dauer eurer Super. Für den Weg des Banditen beruht diese Verlängerung auf Können. Und für den Weg des Scharfschützen ging es darum, die Super schneller zu bekommen.

Nachtpirscher

Änderungen

  • Möbius-Köcher
      • Der gesamte Schadensbonus liegt auf dem ersten Treffer, statt dass dieser sich stapelt und multipliziert
      • Der Radius und die Dauer der Bindung wurden erhöht
      • Es ist jetzt leichter, aufeinanderfolgende Bindungen abzufeuern
  • Spektralklingen
      • Die Schadensresistenz, während man sich im Tarnzustand befindet, wurde verringert
      • Die Dauer der Super wurde leicht verringert, während man sich im Tarnzustand befindet

Anmerkung:

Das ist der erste Schritt für „Schattenschuss“ und wir haben vor, die Funktionsweise weiterhin zu verbessern. Für dieses Update haben wir uns auf die Qualität des Möbius-Köchers konzentriert.

Arkusakrobat

Änderungen:

  • Der Super-Schaden liegt jetzt mehr auf dem Schweren Handstoß-Angriff
    • Kein Angriffsschaden wurde verringert, aber der Großteil des erhöhten Schadens dieser Super liegt jetzt beim Schweren Angriff
  • Der Bonus-Schaden für „Tödlicher Strom“ wurde erhöht

Titan

Sonnenbezwinger

Änderungen:

  • Sonnenflecken
      • Wir haben den Schaden des Feuers gegenüber Feinden verdoppelt
  • Sonnenkrieger
      • Die Buff-Dauer wurde von 3 Sekunden auf 5 Sekunde erhöht
      • Jetzt wird dadurch SÄMTLICHER verursachter Schaden erhöht
  • Brandhammer
      • Der Einschlagsradius wurde erhöht
      • Die Zielsuche des Feuertornados wurde verbessert

Sentinel

Änderungen:

  • Der Super-Schaden liegt jetzt mehr auf dem Schweren Schild-Angriff
      • Kein Angriffsschaden wurde verringert, aber der Großteil des erhöhten Schadens dieser Super liegt jetzt beim Schweren Angriff

Stürmer

Änderungen:

  • Endgeschwindigkeit
      • Die Zeit in der Luft wird jetzt in drei Stufen eingeteilt
          • Die Dauer und Höhe der Zeit in der Luft wurde für jede Stufe überarbeitet
          • Jede dieser Stufen lässt euch jetzt vier statt drei Schocks ausführen
          • Der Schaden für den Bonus, den ihr durch Zeit in der Luft erhaltet, wurde stark erhöht
  • Stampfen
      • Die Super-Nutzungskosten für den Leichten Schulterangriff wurden um circa 85 % reduziert
      • „Stampfen“ kann jetzt alle 0,5 Sekunden statt einmal pro Sekunde eingesetzt werden

Anmerkung:

Beim „Code des Erderschütterers“ wollen wir mit Veränderungen „Endgeschwindigkeit“ nutzbarer machen. Die erste Stufe ist nun leichter erreichbar. Für die zweite Stufe müsst ihr wahrscheinlich auf einer Anhöhe stehen, aber wenn ihr nur Ebenen vor euch habt, dann kann ein Richtungsslam knapp am Höhepunkt eures Schwebens ihn aktivieren. Und zu guter Letzt gibt es eine dritte Stufe für die ihr ordentlich an Höhe gewinnen müsst. Außerdem müsst ihr nach dem Sprung (je höher, desto besser) eure Schläge nicht nur sauber landen, sondern auch schnell genug sein, um alle vier für maximalen Schaden ausführen zu können.

Mit dem Code des Juggernaut könnt ihr eure Super (im PvE) um Minuten verlängern, wenn ihr es richtig anstellt. Ich weiß, das hört sich verrückt an, aber die Sache erfordert Weitsicht und strategische Entscheidungen. Bei einem so niedrigen Super-Verbrauch ist der Leichte Schulterangriff beinahe schon eine Fortbewegungsmethode. Dank der erhöhten Mobilität solltet ihr großen Feinden einige Schulter-Schmatzer verpassen können, und dann damit kleinere Aliens umnieten, um eure Super-Energie wieder aufzuladen.

Warlock

Dämmerklinge

Änderungen:

  • Die Super-Dauer wurde verlängert

Leere-Läufer

Änderungen:

  • Katastrophe
      • Der Explosionsradius wurde erhöht
      • Der Schaden durch Clusterbomben wurde erhöht
      • Wir haben die Zielsuche der Clusterbombe verbessert, um sie gegen einzelne Ziele wirkungsvoller zu machen
      • Clusterbomben lassen sich jetzt nicht mehr gegenseitig explodieren
  • Vortex
      • Der Verweilschaden wurde stark erhöht
  • Nova-Warp
      • Während des Aufladens bewegt man sich langsamer
      • Das Aufladen verbraucht mehr Energie und die Nutzungsdauer wurde reduziert
      • Die Schadensresistenz wurde leicht reduziert
      • Der PvP-Schaden wurde reduziert
        • Eine aufgeladene Explosion kann einen Spieler, der eine Super gezündet hat, nicht mehr mit einem Treffer eliminieren, wenn diese Super Schadensresistenz bietet

Anmerkung:

Summa summarum: „Die Nova-Bombe ist jetzt nicht mehr nur für große Gruppen.“

Die obengenannten Nova-Warp-Änderungen sind klein, aber wir glauben, dass sie zusammengenommen die Sache auf die richtige Stufe bringen – eine Stufe, die den Supers entspricht, die wir aufgedreht haben.

Sturmbeschwörer

Änderungen:

  • Sturmtrance
      • Die Anzahl der Ziele für den Kettenblitz wurde um 1 erhöht
= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 9525 XP Beginner Level 4 | 14.01.2019 - 15:55 Uhr

    Erscheint mir sinnvoll. Nova Warp ist ganz einfach viel zu stark, um nur mal ein Beispiel zu nennen.

    0
    • DerJoker 2110 XP Beginner Level 1 | 14.01.2019 - 18:11 Uhr

      Wie in allen mmo, wenn du alles an content haben möchtest brauchst du dann Hauptspiel und die Erweiterungen. Rate dir aber nur zum Kauf, wenn du auch Freunde hast mit denen du es spielen kannst weil sehr viele Aktivitäten einfach dafür ausgelegt sind.

      0
      • Darth Monday 36340 XP Bobby Car Raser | 14.01.2019 - 19:36 Uhr

        Dann bin ich an der Stelle wohl raus. Zeitliche Absprachen zum spielen sind für mich aufgrund Arbeit und Familie einfach doof.

        0
        • shdw 909 9525 XP Beginner Level 4 | 14.01.2019 - 20:18 Uhr

          Also ich spiele alles solo – und das geht auch, bis auf die RAIDS. Man spielt aber viele Missionen dann mit zufällig zugelosten anderen Solo-Spielern. Passt also 🙂

          0
    • Lp obc 8745 XP Beginner Level 4 | 14.01.2019 - 18:14 Uhr

      Mann muss gar nichts aber es empfiehlt sich xD
      Einfach das Paket mit Forsaken und Annual Pass kaufen dann hat man soweit ich weiss alles!
      Im Grundspiel fehlen einfach Maps, teil Raids und man wir nicht so stark im Powerlevel, sprich einige Aktivitäten werden schwierig/unmachbar
      Und Forsaken lohnt sich, macht das Spiel vieeel besser 🙂

      0
  2. Lp obc 8745 XP Beginner Level 4 | 14.01.2019 - 18:15 Uhr

    Hauptsache der Klingenfeuer Jäger wird genervt…
    Der im PVP ist so übel…

    0

Hinterlasse eine Antwort