Destiny 2

Bungie klärt Bug um Grabschiff-Sequenz auf Titan auf

Der Entwickler von Destiny 2 hat den Bug um die Grabschiff-Ladesequenz auf Titan aufgeklärt.

In Destiny 2 gab es in den vergangenen Tagen ein kurioses Ereignis: Hüter, die einem anderen Hüter beitraten, der sich gerade in einem heroischen Abenteuer auf Titan befand, erhielten nicht den gewöhnlichen Ladebildschirm, der den Anflug auf Titan zeigte. Stattdessen zeigte der Bildschirm den Anflug auf das Grabschiff von Oryx aus Destiny 1. Letztendlich landete man aber dennoch auf Titan.

Daraufhin begannen Spieler zu spekulieren, ob das Grabschiff einen zukünftigen Inhalt für Destiny 2 darstellt.

Im aktuellen This Week at Bungie haben die Entwickler den Bug nun direkt angesprochen und auch als solchen aufgelistet. Demnach handelt es sich tatsächlich einfach nur um eine falsche Ladesequenz für Titan. Es sei eine alte Sequenz und kein Teil von zukünftigem Content.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort