Destiny 2: Crossover mit Halo könnte nächste Woche starten

Ein neuer Screenshot aus Destiny 2 deutet darauf hin, dass nächste Woche ein Crossover mit Halo passieren könnte.

Am Dienstag, den 7. Dezember wird Bungie anlässlich seines 30. Geburtstags für Destiny 2 den DLC „30 Jahre Bungie“ veröffentlichen.

Darin enthalten ist ein neuer Dungeon, der kultige Raketenwerfer Gjallarhorn aus dem Vorgänger und weitere zumeist kosmetische Inhalte.

Einige Spieler haben Grund zur Annahme, dass zum runden Geburtstag auch ein Crossover mit Halo in Destiny 2 stattfinden wird. Schließlich hat Bungie das Halo-Universum geschaffen, ehe man es an 343 Industries weiterreichte.

Der Entwickler bestätigte bereits, dass das Schwert aus Myth und ein spezielles Rüstungsset aus Marathon, zwei frühere Spiele von Bungie, im DLC enthalten sein werden.

Ein neuer Screenshot (siehe Artikelbild) aus dem „30 Jahre Bungie“-DLC auf Steam regt jetzt zu Spekulationen an, dass Waffen aus der Halo-Franchise hinzugefügt werden könnten.

Auf dem besagten Screenshot meinen Spieler beim ersten Hüter von links das ikonische Kampfgewehr aus Halo zu erkennen. Darüber hinaus scheinen die Hüter 3 und 6 von links aus gesehen, lilafarbene Gewehre dabei zu haben, die der Typ-27 Beam Rifle bzw. der Needle Rifle der Covenant ähnlich sehen könnten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 229570 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.12.2021 - 13:19 Uhr

    Die Vorstellung ist ganz nice.. die Gründer nehmen ihr Kind wieder auf 😀
    Wobei wiederum die Vorstellung Destiny x Halo wierd ist 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort