Destiny 2: Entwickler-Tagebuch zu den Hüter-Spielen

Die Hüter-Spiele in Destiny 2 haben begonnen!

Wie wir bereits gestern berichtet haben, sind die Hüter-Spiele in Destiny 2 gestartet. Mit den Hüter-Spielen liegt das neueste saisonale Event in Destiny 2 vor euch und ist für alle Spieler kostenlos.

Seit dem 21. April um 19:00 Uhr haben Spieler drei Wochen lang Zeit, zu beweisen, dass ihre Klasse die überlegene ist, indem sie durch tägliche Herausforderungen Punkte verdienen. Der Turm wird ein Jahr lang mit einer permanenten Erinnerung an die siegreiche Klasse geschmückt, damit die anderen Klassen nicht vergessen, wer gewonnen hat.

Zur Einstimmung haben die Entwickler ein neues Video-Tagebuch veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten möchten:

Der Trailer zu den Hüter-Spielen darf natürlich auch nicht fehlen:

Um den Hüter-Spielen beizutreten, treffen sich die Spieler mit Eva Levante und Zavala im Turm und erhalten die täglichen Klassenherausforderungen. Jeder Punkt zählt für den Sieg! Die Hüter müssen sich der Herausforderung stellen und die Punktetabelle sprengen, um anschließend mit ihrem Status sowie den neuen metallenen Klassengegenständen und Exotics, die sie sich verdient haben, zu prahlen.

Die Hüter-Spiele sind kostenlos für alle Spieler. Wer auch immer den Wettkampf gewinnt und beweisen kann, wer die beste Klasse ist, wird für den Rest des Jahres im Turm geehrt.

„Hüter-Spiele“-Hauptfeatures:

  • Risikoreicher Klassenwettkampf
  • Neue tägliche Klassenherausforderungen
  • Neue Exotische „Erben-Erscheinung“
  • Neue metallene Klassengegenstände

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. zxz eXoDuS zxz 30255 XP Bobby Car Bewunderer | 22.04.2020 - 10:02 Uhr

    Also ich spiele seit 2 Wochen wieder intensiv D2 zuerst Forsaken und mit Schattenfeste warte ich noch die Ganzen Quests können einen ziemlich erschlagen. Vorallem wenn man fast 2 Jahre weg war.

    Die Hüter spiele finde ich ganz ok, das was ich ein wenig lästig finde sind dieses Lorbeeren sammeln da diese zwar am Schlachtfeld liegen bleiben aber du wie bei Glimmer darüber rennen musst und im Kampf kann man dass leicht übersehen. Aber so richtig muss ich mich in die Mechanik noch reinfummeln habe es nur kurz am Abend angetestet.

    Aber an sich eine schöne Abwechslung dass Event. 👍👍

    1

Hinterlasse eine Antwort