Destiny 2: Festung der Schatten Erweiterung offiziell enthüllt

Bungie hat die neue Destiny 2-Erweiterung Festung der Schatten offiziell enthüllt.

Nachdem vorab schon erste Informationen durchsickerten, hat Bungie gestern Abend im Live-Stream seine neue Erweiterung Festung der Schatten (engl. Shadowkeep) enthüllt. Die neue Erweiterung für Destiny 2 erscheint demnach am 17. September 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Hüter erwartet in Festung der Schatten neue Missionen und Aufgaben, den Mond als neuen Zielort, neue Rüstung und Waffen, sowie ein brandneuer Raid.

Ein neues Kapitel

Als die Helden der letzten sicheren Stadt ihren Fokus auf Bereiche jenseits des Schutzes der Vorhut richteten, sind neue Albträume aus den Schatten unseres lange vergessenen Mondes emporgestiegen.

Heimgesucht von Visionen ihrer grausamen Vergangenheit, ist Eris Morn zurückgekehrt und hat etwas entfesselt, das einst unter der Mondoberfläche schlummerte – eine lange ruhende Macht, die selbst sie nicht kontrollieren kann.

Kehrt zum Mond zurück. Wagt euch tief in eine mysteriöse feindliche Zitadelle. Helft Eris dabei, die Albträume zur Strecke zu bringen, bevor sie den Mond hinter sich lassen, um die Menschheit wieder in ein Zeitalter der Dunkelheit zu stürzen.

Destiny 2: Festung der Schatten könnt ihr bereits in zwei Versionen im Microsoft Store vorbestellen:

Darüber hinaus bietet Bungie in seinem eigenen Store eine Collector’s Edition an. Wahlweise mit oder ohne die Erweiterung.

Die Collector’s Edition enthält zahlreiche physische Extras, darunter ein Kryptoglyphenreplikat, ein Tagebuch von Eris Morn mit 160 Seiten, Luna-Missionshandbuch mit 40 Seiten, einen Metall-Luna-Missionsbehälter und mehr.

Destiny 2: Festung der Schatten – Deutscher Enthüllungs-Trailer

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. I RISINGxSUN 6535 XP Beginner Level 3 | 07.06.2019 - 12:35 Uhr

    Ich weiß es gibt ne Menge Dans aber das wird langsam extrem Lächerlich 160 euro für ne collecter edition eines DLC? Die haben den Schuss doch nicht gehört, ich persönlich war bom Game auch nicht sehr begeistert. Aber das ist echt traurig….

    Hat die Tennung von Activision so hohe geld Sorgen veruhrsacht das man solch Preise anschlägt.

    3
    • doT 20840 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.06.2019 - 13:20 Uhr

      Naja die hat so 100+ gekostet und je nachdem was man nun einbaut in den 3/4 season’s kann es evtl. auch mal mehr sein.

      Persönlich habe ich mir „nur“ die Digital Deluxe geholt.

      0
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 07.06.2019 - 19:17 Uhr

      Ich stimme dir völlig zu!
      Aber auf der anderen Seite würden die das nicht machen, wenn es nicht genügend Fans (positiv) oder Idioten (negativ) geben würde, die das kaufen.
      Vermutlich haben vorher schon genügend Leute viel Geld hingeblättert und sie melken lediglich die Kuh, die freiwillig ihre Euter „hinstellt“.
      😉

      0
  2. Xboxmarcus1503YT 245 XP Neuling | 09.06.2019 - 08:23 Uhr

    Danke dass du mich als Idiot bezeichnet weil ich das DLC Festung der Schatten vorbestellt habe danke und das Destiny free-to-play wird habt ihr bestimmt auch nicht mitbekommen ab dem 17. September alle ja einzeln alte sind verfügbar und die beiden Erweiterungen kostenlos außer Forsaken und Schatten der Festung also danke noch mal dass du die Leute als Idioten bezeichnest die das DLC kaufen

    0

Hinterlasse eine Antwort