Destiny 2

Forsaken führt Spieler an den Rand des Sonnensystems

Destiny 2 führt die Spieler im neuen Kapitel „Forsaken“ an den gesetzlosen Rand des Sonnensystems.

Bungie, High Moon Studios und Activision, eine 100%-ige Tochtergesellschaft von Activision Blizzard, Inc. (NASDAQ: ATVI), gaben bekannt, dass Destiny 2: Forsaken, die erste große Erweiterung der preisgekrönten Destiny 2-Reihe, weltweit am 4. September 2018 erscheinen wird.

Destiny 2: Forsaken wird auf der PlayStation 4, der Xbox One-Familie, inklusive Xbox One X, und dem PC als Download verfügbar sein. Die PC-Version erscheint exklusiv auf Battle.net, der populären Online-Spieleplattform von Blizzard Entertainment.

Mit zwei neuen Orten, die man erkunden kann, neuen Waffen, Rüstungen und Supers nimmt Forsaken die Spieler mit auf eine epische Reise zum wilden Grenzgebiet unseres Sonnensystems, wo nur ein schmaler Grat zwischen Gerechtigkeit und Rache liegt. Forsaken bietet auch eine brandneue kompetitive und kooperative Endspiel-Aktivität namens Gambit, die es so zum ersten Mal in Destiny gibt.

Destiny 2: Forsaken – Caydes Exotisches Versteck

Caydes Exotisches Versteck ist ab dem 04. September 2018 verfügbar. Erhältlich durch die Vorbestellung oder den Vorabkauf von Destiny 2: Forsaken, Forsaken + Jahrespass, Forsaken Digital Deluxe Edition. Die Extras können außerdem ab dem oder um den 01. Januar 2019 erspielt werden. Angaben vorläufig und je nach Verfügbarkeit.

  • Exotisches Ornament „Letztes Blatt“ für Pikass
  • Exotisches Schiff „Herzdame“
  • Exotische Geste „Patt“
  • Rüstungs-Shader „Cayde-6-Palette“

Der neue 4-gegen-4-Hybridmodus kombiniert PvE und PvP in einem epischen Kampf und verspricht Spaß für alle Spieler-Typen, sei es durch die kompetitiven Herausforderungen des PvPs oder die nahtlos verknüpften kooperativen und unvorhersehbaren Elemente des PvEs. Der neue Modus kann auf der Electronic Entertainment Expo 2018 (E3), die vom 12. bis 14. Juni im Los Angeles Convention Center stattfindet, ausprobiert werden.

„Seit dem Start der Destiny-Reihe haben wir uns stets bemüht, innovative Erlebnisse zu schaffen, die unterschiedliche Arten von Spielern herausfordern und belohnen und sicherstellen, dass ihr Lieblingszeitvertreib sich lohnt“, so Scott Taylor, Project Lead bei Bungie. „Wir können es kaum erwarten, den neuen Gambit-Modus in Forsaken mit unseren Fans zu teilen und ihnen neue Möglichkeiten des kompetitiven und kooperativen Gameplays zu liefern.“

„Mit einer spannenden neuen Geschichte, die von den High Moon Studios in Zusammenarbeit mit Bungie geschaffen wurde, bietet Destiny 2: Forsaken Core-Gamer ein episches Spielerlebnis und gleichzeitig einen fesselnden Einstieg für neue Spieler“, so Byron Beede, Executive Vice President und General Manager für Destiny bei Activision.

Nach jahrelangen Konflikten sind die Überreste des Riffs zu einem gesetzlosen Ort geworden. Die Spieler gehen den jüngsten Unruhen nach und erkunden neue Orte, erwecken neue Kräfte und verdienen sich neue Waffen. In Destiny 2: Forsaken können Spieler die Träumende Stadt erkunden: ein tiefgehendes und lohnendes Endspiel-Erlebnis, wie die Community es sich gewünscht hat.

Voller Geheimnisse, die es zu entdecken und Bosse, die es zu besiegen gilt, beherbergt dieser neue Ort auch einen brandneuen Raid und wurde von Grund auf für das Endspiel konzipiert. Alle Destiny 2 Spieler bekommen mit dem Launch von Forsaken Zugang zu langerwarteten Änderungen und Features wie einem neuen Waffen-Slot-System, einer neuen Art zufälliger Rolls, Feintuning am Mod-System und zahlreichen anderen Verbesserungen, die das Spielerlebnis einfacher machen.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Downunder0710 13285 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.06.2018 - 08:00 Uhr

    Wieviel Content vom „großen“ DLC wird PS4 Exclusiv sein? Da stellt sich mir immer die Frage, warum ich es mir überhaupt gekauft habe. Leider…. Destiny 1 konnte man auf der Xbox erst komplett spielen, als Teil 2 raus kam…..

  2. HaZeN 1655 XP Beginner Level 1 | 06.06.2018 - 11:37 Uhr

    Ouh, das hört sich ja mal mega interessant an! Ich hoffe das Destiny dann wieder einen Suchtfaktor hervorhebt! Nach dem ersten DLC hab ich den Spaß irgedwie an Destiny verloren und das zweite DLC nicht mal richtig gespielt. Aber das hört sich ja mal sehr gut an!

Hinterlasse eine Antwort