Destiny 2

Iron Banner Exotic Emote kostet 10,- Dollar und kann (aktuell) nicht freigespielt werden

Der neue Destiny 2 Iron Banner Exotic Emote ist im Eververse Store für 10,- Dollar erhältlich, was die Fan-Gemeinde einmal mehr auf die Palme bringt.

Im Destiny 2 Eververse Store gibt ein neues Emote, das für Aufruhr sorgt: Das Iron Emote Bundle. Es ist ein „zeitlich begrenztes Bundle für Wächter, die sich an die Iron Lords erinnern“.

Es enthält ein Fireteam-Medaillon, einen leuchtenden Segen des Schmelztiegels und den Kicker, ein exotisches Emote des Eisernen Lords namens „Salute of the Lords“. Es ist für den direkten Kauf von 1100 Silber erhältlich, was in Echtgeld 10,- Dollar ergibt.

Somit bekommt ihr das neue Emote in Destiny 2 für 10,- Dollar und könnt es (bisher) nicht erspielen, da es nicht woanders zum Verkauf im Spiel angeboten wird.

Dieser momentane Fakt, dass das Emote nur freigekauft werden kann, kommt bei den Fans nicht besonders gut ab. Wie der ursprüngliche Post in diesem Reddit-Thread sagt: „Die Sperrung hinter einer $10-Paywall wäre einer der dümmsten Schritte, um in diesem Stadium des Community-Entwickler-Zustand noch einmal Vertrauen zu ziehen. Dies ist kein zufälliges, glitzerndes Emote es ist das gottverdammte IRON-LORDS, worüber wir hier reden.“

Die Aufruhr ist nicht wegen eines möglichen Pay-to-Win-Vorfalls, sondern einfach wegen der angespannten Lage und den an vielen Stellen enttäuschten Fans. Die neue Staffel wird als Neustart für Destiny 2 betrachtet und ein entsprechender Emote-Zug käme nicht gerade sehr „userfreundlich“ daher.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 82625 XP Untouchable Star 2 | 23.05.2018 - 08:04 Uhr

    Is doch n Schnäppchen gegenüber den Skins in Fortnite, die mal locker 20 € kosten. ^^

    1
    • snickstick 98775 XP Posting Machine Level 4 | 23.05.2018 - 08:26 Uhr

      Die werden aber gespendet und von der Steuer abgesetzt, polieren das Image auf und sind für ne Vollbusige Tussi.

      Hier Zockt der Entwickler Teuflisch das Geld aus der Hose und lacht einen aus weil man es nicht gemerkt hat das man Scheiße gekauft hat weil man zu doof ist 😉 😉 😉

      1
      • Colton 82625 XP Untouchable Star 2 | 23.05.2018 - 08:53 Uhr

        Bei fortnite wird ja oft damit argumentiert, dass wenigstens das Spiel umsonst usw. … allerdings macht das für mich bei solchen Preisen keinen wirklichen Unterschied. 5€ für n Skin würden es doch auch machen …

  2. Premiumpils 47165 XP Hooligan Treter | 23.05.2018 - 08:19 Uhr

    Emotes sind mir persönlich zwar komplett egal, aber wer sich sowas für 10 Dollar kauft macht sich schon fast strafbar an der Gamingcommunity.

    Niemand dürfte das kaufen. Dann wär ganz schnell Feierabend mit so einem Blödsinn.

    1
  3. swagi666 44005 XP Hooligan Schubser | 23.05.2018 - 08:20 Uhr

    Kann diese Generation eigentlich nichts anderes als Rumheulen?

    Es ist Kosmetik – es sind einfach nur Pixel…aber Hauptsache Affenaufstand im Internet.

  4. snickstick 98775 XP Posting Machine Level 4 | 23.05.2018 - 08:24 Uhr

    Ach Leute, jetzt regt man sich auf das es da ein Emoji gibt das Geld kostet und nur gekauft werden kann, ja sind wir denn im Kindergarten?

    Na höhr mal immerhin ist es DAS IRON-LORDS!!! Als Mensch mit Hirn hast da eh keine Ahnung von, damit winken nur die ganz coolen und tollen Jungen in dem Spiel und die anderen sind Neidisch.

    Ja Fuck, Adidas Hosen kosten auch mehr als die von Kick und mann kann sie nur kaufen und nicht anders freispielen aber da macht keiner nen Aufschrei.

    Wenn es um ein Vorteil oder ne coole Waffe ginge oder sonst irgend etwas sinnnvolles aber nen verkackter Gruß?!

    Naja vieleicht ist Desteny ja auch mitlerweile ein Auffangbecken geworden für die ganzen Community-Hater und wenn es mal ne Woche lang laufen würde würds keiner mehr zocken 😉

  5. Sephiroth88 52885 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.05.2018 - 08:52 Uhr

    Letztlich ist es jedem selbst überlassen.
    Oder beschwert sich jmd. weil einer Socken für 25€ kauft, obwohl es auch welche für 1€ gibt.
    Jeder der entscheidet 10€ dafür auszugeben, ist alt genug oder bekommt von Menschen die alt genug sind die Erlaubnis

    Solange es Personen gibt die das kaufen, gibt es auch Unternehmen die es anbieten…..Angebot und Nachfrage 😉

    1
    • swagi666 44005 XP Hooligan Schubser | 23.05.2018 - 09:03 Uhr

      Ich sag dazu nur die berühmte „I am rich“-App im App-Store. 999$ für ein Background Wallpaper.

      Ja. Wurde gekauft, bis Apple den Stecker gezogen hat.

      1
      • GrossmeisterB 0 XP Neuling | 23.05.2018 - 09:08 Uhr

        Womit du aber selbst bestätigst das es manchmal eben nicht reicht die Verantwortung im Sinne von „muss man ja nicht kaufen“ auf die Nutzer abzuwälzen.

        Ich sehe im Konkreten Fall die Betreiber der Zahlungsflichtigen Dienste Live und Plus in der Sorgfaltspflicht den ordnungsgemäßen Ablauf solcher Dinge im Zweifelsfall durch druck auf den Publisher durchzusetzen.

        • Sephiroth88 52885 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.05.2018 - 10:18 Uhr

          Wir sind in einer Gesellschaft in der jeder selbst entscheiden will. Wieso sollte ein Unternehmen mir etwas verbieten, was ich bereit bin zu zahlen?

          Lieber habe ich selbst die Entscheidung etwas zu kaufen, als wenn es mir überhaupt nicht angeboten wird.

          Letztlich gehe ich für mein Geld arbeiten und will es auch dafür ausgeben, was ich für richtig halte.

          BTW: Den SeasonPass von Destiny habe ich nicht gekauft…weil ich Bungie nimmer unterstützen möchte…MS hätte gegen diese Art von DLC-Ausbeute auch vorgehen können 😉

Hinterlasse eine Antwort