Destiny 2

Käufer von Forsaken erhalten bald vorherige Erweiterungen kostenlos

Wer demnächst die Forsaken Erweiterung für Destiny 2 kauft, erhält die vorherigen Erweiterungen kostenlos dazu.

Im aktuellen This Week at Bungie hat der Entwickler angekündigt, dass bald beim Kauf der Forsaken Erweiterung die beiden vorherigen (Fluch des Osiris und Kriegsgeist) kostenlos enthalten sind.

Bungie schreibt dazu:

„Ab dem 16. Oktober wird der Kauf von Destiny 2: Forsaken die beiden Erweiterungen beinhalten, die Teil des Destiny 2-Erweiterungspass waren. Jeder Destiny 2-Spieler, der noch keinen Fuß in die Wirrbucht gesetzt hat, braucht somit nur das Forsaken-Upgrade. Unsere Hoffnung ist, dass dies einige der Fragen eliminieren wird, die sich Spieler stellen, wenn sie bei unserer Party dabei sein wollen.“

Bevor Day 1 Käufer von Forsaken nun eventuell einen Aufschrei verursachen, hat Bungie für diese Spieler ein Veteranen Paket in Aussicht gestellt. Das Paket erhalten Spieler, die Forsaken vor dem 16. Oktober spielen. Es enthält einen Shader, ein Emblem, zwei exotische Gesten und einige Verbrauchsgegenstände.

Das Emblem und den Shader erhalten Veteranen voraussichtlich im Dezember. Die beiden exotischen Gesten soll es später im Everversum geben.

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lucifer 6865 XP Beginner Level 3 | 12.10.2018 - 16:23 Uhr

    Finde ich in Ordnung. Als „Neuer“ Spieler wäre ich erstmal erschreckt, wenn ich auch die alten DLCs kaufen muss, um das neue zu kaufen.

    • xShadowx 25955 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.10.2018 - 17:59 Uhr

      Einfach auf die GoY Ed warten ^^?
      Wobei ich das Spiel auch schon länger im Regal habe…

      • Lucifer 6865 XP Beginner Level 3 | 12.10.2018 - 18:00 Uhr

        Nee, als Fan ist das keine Lösung. Ist ja keine verschwendete Zeit, hab ja meinen Spaß mit Kollegen ^^

        1
        • xShadowx 25955 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.10.2018 - 20:08 Uhr

          Hehe gut zu wissen, dann sollte ich es evtl mal bals auspacken und auch anfangen 😀

  2. Darth Monday 28400 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.10.2018 - 17:21 Uhr

    Find ich gut, hatte mit dem Gedanken gespielt, bei Destiny einzusteigen. Aktuell ist der pile of shame zu hoch und der Etat zu niedrig, aber das sind gute Neuigkeiten für den Zukunfts-Darth-Monday…

  3. ElectrueBeast 33620 XP Bobby Car Geisterfahrer | 12.10.2018 - 17:53 Uhr

    Ich fände gut wenn Käufer der beiden Erweiterungen, Forsaken dazu bekommen würden. Sonst ist das ja etwas einseitig

    4
    • HaLoFaN91 89665 XP Untouchable Star 4 | 14.10.2018 - 10:14 Uhr

      ich hatte damals die Erweiterungen auf cd für n 5er im wühltisch abgestaubt, zusätzlich das einzelspiel für 2 Euro bei gs dran gegeben und somit das Spiel plus Erweiterungen 1+2 für 3 Euro bekommen😊lediglich roi hätte mir dann natürlich gefehlt…
      aber in der Kombi ist es natürlich auch sehr reizvoll. da werd ich wohl zuschlagen müssen

  4. soulziix3 18820 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.10.2018 - 20:39 Uhr

    Für die Menschen, die alle Erweiterungen gekauft haben, ist es schon dreist… da ist diese „Entschädigung“ auch ein Witz.

    11
  5. Plastefuchs DD 16865 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.10.2018 - 20:57 Uhr

    Ich weiß schon warum ich mich von Destiny abgewandt habe…
    Ein Veteranen Paket als Ersatz… Wenn ich das schon lese kommt mir ehrlich gesagt die Galle hoch… Gesten und Shader… Das sind die Spielinhalte die ich mir als Ersatz für nicht wenig Geld vorstelle…
    Ernsthaft schämen sollten Sie sich…

    8
  6. I G0TTGAM3R I 3115 XP Beginner Level 2 | 12.10.2018 - 20:57 Uhr

    Tja, wundert mich nicht, das Geld von den eigentlichen Fans und Spielern haben sie ja bereits gemacht, nun sollen die Folgen, die noch nicht bezahlt haben, bzw künftige Spieler, um Spielerzahlen nachhaltiger als vorher konstant zu halten…. Problem ist nur, das Destiny 1 bereits extreme content Probleme hatte und das ein kostenpflichtiger Zusatz fixen musste, traurig.
    Hier das gleiche, nur ist Forsaken trotzdem nicht das, was viele wollten und da kommt bei vielen meiner destiny Hardcore Freunde langsam große Abneigung hoch, da destiny 2 eh nämlich offensichtlich nur eine große Erweiterung für Destiny 1 war, aber wohl dann doch als Sequel an „Fans“ verkauft wurde ( behandelt man so Fans ? ), um nochmal volles Geld zu Verlangen.

    Bungie und Activison hätten aus der Marke definitiv mehr machen können, als ein Cash grab, bzw hätten damals mal mehr geld für das Spiel zur Verfügung gestellt als für die werbe Kampagnen.

    Die Beta damals von Destiny 1 hat ja auch gut geblendet, sie spielte sich fantastisch. Eine sehr gutes Waffen Handlung, interessante Story. Vermeintlich. Interessante gegner und Lore.
    Soviel Potential.

    Naja, bei Warframe habe ich das gefunden, was ich bei Destiny vergeblich gesucht habe und habe freiwillig Geld ausgegeben als ich schon über 400 stunden hatte und es klar war, das ich nicht so schnell aufhören würde.

    Ich kann nur hoffen, das diejenigen, die immer noch Destiny spielen, das bekommen, was sie sich wünschen und wollen. Ich tue es definitiv nicht.

    LG Daniel

    P.S. : ich sollte mal meinen Namen ändern, da ich gegen Ende August mein GT geändert habe.

    4
    • MeK 187 49335 XP Hooligan Bezwinger | 13.10.2018 - 11:07 Uhr

      Ja ich hatte in Destiny such so große hoffnung damals. Die ernüchterung und die darauf folgende Enttäuschung kam schon bevor der erste dlc erschienen war…da ear für mich warframe auch die bessere wahl. Und man kommt durchaus sehr gut klar ohne überhaupt was auszugeben.

      1
  7. ArcadePhil 1290 XP Beginner Level 1 | 16.10.2018 - 11:22 Uhr

    Das ist jedesmal eine Faust ins Gesicht, Kunden verarschen die das Spiel mit Fosaken neu gekauft haben aber die DLC’s kaufen mussten. Eine frechheit ist das

Hinterlasse eine Antwort