Destiny 2

Ladezeiten auf Konsolen sollen verbessert werden

Bungie arbeitet an einer Verbesserung der Ladezeiten in Destiny 2 auf Konsolen.

Viele Hüter haben es sicherlich seit der Forsaken Erweiterung bemerkt: Destiny 2 ist in vielen Bereichen langsamer geworden. Beispielsweise das Aufrufen des Inventars kann verdammt lange dauern. Auch Ladezeiten zwischen zwei Punkten dauern länger als gewöhnlich.

Bungie ist sich dieser Probleme auf Konsolen bewusst und arbeitet schon an einer Verbesserung der Leistung. Konkret werden die folgenden Punkte genannt, denen man sich derzeit widmet:

  • Starten des Spiels, Anmeldung und Auswahl des Charakters
  • Ladezeiten von Aktivitäten und beim Reisen innerhalb eines Zielorts
  • Laden des Spieler-Inventars und Wechsel zwischen UI-Tabs

Eine Verbesserung beim Laden von Aktivitäten und beim Reisen innerhalb eines Zielorts sollen Hüter dann in einem anstehenden Season 5 Update bemerken. Einen genauen Termin gibt es dafür aber noch nicht.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 94915 XP Posting Machine Level 2 | 09.11.2018 - 17:02 Uhr

    Das ist dann wohl die erste Maßnahme um den Squeez-Out für die Shareholder zu erhöhen von dem heute berichtet wurde 😉

Hinterlasse eine Antwort