Destiny 2

So erhalten Hüter die exotische Waffe Dienstvergehen

In Destiny 2 können Hüter die neue exotische Handfeuerwaffe Dienstvergehen durch eine Quest erhalten.

Mit der Forsaken Erweiterung für Destiny 2 wurden viele Geheimnisse im Spiel versteckt, die nach und nach aufgedeckt werden wollen. Insbesondere herauszufinden, wie man exotische Waffen freischaltet, ist ein beliebter Zeitvertreib bei Hütern.

Jetzt wurde herausgefunden, wie man die exotische Handfeuerwaffe Dienstvergehen (engl. Malfeasance) erhält.

Für die dazugehörige Quest müsst ihr euch in den Modus Gambit begeben. Dort könnt ihr per Zufall einen speziellen Urzeitler heraufbeschwören, wenn ihr 75 Partikel in die Bank gebracht habt. Besiegt ihr den Urzeitler vor dem gegnerischen Team, erhaltet ihr die Quest „Das wallende Herz“.

Fortan gilt es weitere Questschritte auszuführen, die euch im Detail im folgenden Video von Nexxoss Gaming erklärt werden:

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort