Destiny 2

Spielersuche im kompetitiven PvP wird diese Woche verbessert

Der kompetitive PvP in Destiny 2 erhält in dieser Woche eine Änderung, der das Matchmaking verbessern soll.

Bungie wird die Einstellungen für die Spielersuche in der kompetitiven PvP Playlist von Destiny 2 anpassen. Das zuständige Team hat das Feedback der Spieler gesammelt und wird dies mit zusätzlichen Spielerdaten nutzen, um zu verändern, wie in der Kompetitiven Playlist Gegner einander gegenübergestellt werden.

Im aktuellen Weekly Bungie heißt es dazu:

„Wir ändern die Spielersuche-Parameter, damit eure Gegner in der Kompetitiven Spielersuche eher eurem Ruhm-Rang entsprechen. Obwohl es immer noch zu unausgeglichenen Matches kommen kann, glauben wir, dass diese Veränderung deren Häufigkeit drastisch reduzieren wird. Es könnte sein, dass die Spielersuche etwas länger dauert, weil wir versuchen, die bestmöglichen Ruhm-Rang-Gegner für euch zu finden, bevor wir die Suchkriterien erweitern. Ein dickes Danke für all euer Feedback! Weiter so! Wir verbessern das Spiel stets weiter und euer Feedback hilft uns dabei, das Gespräch in die richtige Richtung zu lenken.“

Die Änderung ist für morgen 19:00 Uhr, also eine Stunde nach dem wöchentlichen Reset, geplant.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Lp obc 8745 XP Beginner Level 4 | 14.01.2019 - 14:06 Uhr

    Solange nur ein Jäger Meta mit Staub Rock Blues vorherrscht nutzt auch das nichts… PVP macht momentan echt keinen Spass…

    0

Hinterlasse eine Antwort