Destiny 2

Wartungsarbeiten und Update 2.1.0

Zur wöchentlichen Zurücksetzung in Destiny 2 finden Wartungsarbeiten statt und das Update 2.1.0 wird ausgerollt.

Heute beginnt in Destiny 2 eine neue Saison, die Saison der Schmiede. Aus diesem Grund führt Bungie heute Wartungsarbeiten durch und es wird das Update 2.1.0 ausgerollt. Während der Wartungsarbeiten sind die Server offline und Destiny 2 ist nicht spielbar.

Mit der neuen Saison werden zudem die drei neuen Spitzenwaffen eingeführt, denen ihr in verschiedenen Aktivitäten hinterherjagen könnt und neue saisonale Belohnungen wird es ebenfalls geben.

In der kommenden Woche, genauer gesagt am 04. Dezember, steht dann außerdem der kostenpflichtige Jahrespass-Inhalt Schwarze Waffenkammer allen Besitzern zur Verfügung.

Aber hier erstmal der Fahrplan für heute.

Wartungsarbeiten am 27. November

17:30 Uhr

  • Voraussichtlicher Anfang der Destiny 2-Wartungsarbeiten
  • Funktionen des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps nicht verfügbar sein

17:45 Uhr

  • Ab 17:45 Uhr MEZ werden Spieler aus Aktivitäten entfernt. Von dieser Zeit bis zum Ende der Wartungsarbeiten, wird Destiny 2 nicht spielbar sein.

18:00 Uhr

  • Die Destiny 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein
  • Destiny 2- Update 2.1.0 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht
  • Destiny 2 kommt wieder online und Spieler können das Update herunterladen

18:15 Uhr

  • Funktionen des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps wiederaktiviert
= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ElectrueBeast 33540 XP Bobby Car Geisterfahrer | 27.11.2018 - 15:06 Uhr

    Also der neue DLC im Dezember, muss dementsprechend wieder gezahlt werden? Auch die Menschen die schon Forsaken, bzw. die Legendary Version haben?
    Vielleicht weiß das einer hier in der Community?

  2. emosch1990 5360 XP Beginner Level 3 | 27.11.2018 - 15:28 Uhr

    Soweit ich weiß, sollten Besitzer des Forsaken-Jahrespass, die nächsten drei DLC‘s kostenlos bekommen.
    Ende 2018 = Black Armory
    Frühjahr 19 = Jokers Wild
    Sommer 19 = Penumbra

    Wenn man also nur Forsaken gekauft hat, ohne den Pass, dann muss man die DLC‘s auch kaufen.

  3. BuBBLe is Live 28570 XP Nasenbohrer Level 4 | 27.11.2018 - 18:34 Uhr

    Ohne Pass wird man nochmal zur Kasse gebeten. Hatte mir einst direkt die teuerste Forsaken Edition geholt. Warte derzeit aber auch auf den Dezember-DLC.

Hinterlasse eine Antwort