Destiny 2

Wartungsarbeiten zur Vorbereitung auf Forsaken haben begonnen

In Destiny 2 haben die Wartungsarbeiten zur finalen Vorbereitung auf die heutige Veröffentlichung der Forsaken-Erweiterung begonnen.

Heute erscheint Forsaken, die dritte Erweiterung für den Sci-Fi-Shooter Destiny 2. Bevor ihr loslegen könnt, stehen allerdings noch Wartungsarbeiten an.

Die Server sind seit 16:00 Uhr im Wartungsmodus und damit offline. Um später wieder spielen zu können, werdet ihr den Hotfix 2.0.0.1 herunterladen müssen, der schon jetzt verfügbar sein dürfte. Mit eurem Abenteuer in Forsaken könnt ihr dann voraussichtlich ab 19:00 Uhr beginnen, wenn die Wartungsarbeiten beendet und die Server wieder erreichbar sind.

Fahrplan für den heutigen Forsaken-Launch

  • 16:00 Uhr: Spieler werden sich nicht mehr bei Destiny 2 anmelden können. Spieler, die eine Aktivität verlassen, werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht. Hotfix 2.0.0.1 wir auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht.
  • 16:30 Uhr: Destiny 2 wird aufgrund von Wartungsarbeiten offline gehen und alle Spieler werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht.
  • 16:30 – 19:00 Uhr: Destiny 2 bleibt für Wartungsarbeiten offline.
  • 19:00 Uhr: Die Destiny 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein, dann wird Destiny 2: Forsaken auf allen Plattformen zur Verfügung stehen.
= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort