Destroy All Humans! Remake: Release-Termin, Crypto-137 Edition Vorbestellung und neuer Gameplay-Trailer

Die Destroy All Humans! Remake-Invastion startet im Juli. Jetzt die Sammler-Edition vorbestellen.

Destroy All Humans! Remake ist als Vorbestellung bereits über euren bevorzugten Händler für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich und kann jetzt auch digital auf PC und Xbox One erworben werden. Die UVP der PC-Version liegt bei 29,99 € und für Konsolen bei 39,99 € (PlayStation 4 und Xbox One). Pre-Order Skins sind nur über ausgewählte Kanäle ebenso erhältlich.

Hier gibt es den neuen Gameplay-Trailer, der das Veröffentlichungsdatum am 28. Juli 2020 feiert:

Weiter geht es mit den Sammler-Editionen für euch:

Die Crypto-137 Edition mit einer Crypto-137-Figur, einem Crypto-Rucksack, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box ist ab sofort als Vorbestellung erhältlich. Die UVP liegt bei 399,99 € bzw. dem Gegenwert von sieben Tonnen Flüssigkeit einer verstümmelten Kuhleiche in Kryptowährung.

Der neue Trailer zur Crypto-137 Edition:

Und noch eine weitere Edition wartet auf euch:

Die DNA Collector’s Edition mit einer Crypto‘N‘Cow-Figur, Schlüsselanhänger, 6 Lithografien, Anti-Stress-Spielzeug und allen Crypto-Skins im Spiel in einer Premium-Box ist ab sofort als Vorbestellung erhältlich. Die UVP liegt bei 149,99 € bzw. dem Gegenwert von zwölf verkohlten menschlichen Oberschenkelknochen in Kryptowährung.

Der neue Trailer zur DNA Edition:

Destroy All Humans! wird am 28. Juli 2020 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 120100 XP Man-at-Arms Bronze | 29.04.2020 - 08:17 Uhr

    Da freue ich mich schon drauf, waren schon schräg die Teile und machten echt Bock endlich werde ich die Welt beherrschen und euch alle versklaven 😂😂😁😁

    3
    • WeedyGonzalezz 4950 XP Beginner Level 2 | 29.04.2020 - 08:31 Uhr

      Jo, der Erstling war grandios und bescherte mir regelmäßig Lachflashes. Ich werd trotzdem erst bei einem Preis von unter 30 Euro zuschlagen. Auch wenn dieses Remake absolut seine Berechtigung hat, bin ich kein großer Fan davon.

      1
  2. scott75 49640 XP Hooligan Bezwinger | 29.04.2020 - 09:05 Uhr

    Total überzogen der Preis für die 139 Edition 199€ wäre okay, wer kauft sowas überteuertes ?

    0
  3. Ranzeweih 53445 XP Nachwuchsadmin 6+ | 29.04.2020 - 09:44 Uhr

    40€ ist aber schon heftig. Da warte ich lieber auf nen Sale… Oder vielleicht mal im GP…😁

    0

Hinterlasse eine Antwort