Deus Ex: Human Revolution

Deus Ex: Human Revolution wird komplett lokalisiert

Die Square Enix GmbH freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Deus Ex: Human Revolution hierzulande nicht nur mit deutschen Bildschirmtexten, sondern auch komplett mit deutscher Sprachausgabe erscheinen wird. Die Lokalisierung umfasst…

Die Square Enix GmbH freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Deus Ex: Human Revolution hierzulande nicht nur mit deutschen Bildschirmtexten, sondern auch komplett mit deutscher Sprachausgabe erscheinen wird. Die Lokalisierung umfasst insgesamt über 190.000 Wörter in 18.000 Dialogzeilen, die auf mehr als 120 Rollen verteilt sind. Square Enix vertraut bei der Lokalisierung auf die Zusammenarbeit mit der toneworx GmbH in Hamburg, die sich bereits seit Jahren durch die Synchronisierung von AAA-Titeln in der Videospiel-Branche einen Namen machen konnte.

Dank der hochkarätigen Auswahl an Sprechern, wird die deutsche Sprachversion von Deus Ex: Human Revolution dem englischen Original in nichts nachstehen. So spricht beispielsweise Holger Mahlich („24“, „Die Sopranos“, „NYPD Blue“) die Rolle von Sarif ein. Thomas Karallus („King of Queens“) leiht Lazarus seine Stimme während Eva Michaelis („Die Sopranos“, „Emergency Room“) die deutsche Stimme von Eliza darstellt. Den Hauptcharakter Adam Jensen spricht Michael Lott ein, der für seine Arbeit bei „Willkommen bei den Sch’tis“ dieses Jahr mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet wurde.

„Ein Projekt dieses Umfangs ist für alle Beteiligten eine gewaltige Herausforderung. Allein für die Hauptrolle stand der Sprecher sieben Tage lang im Aufnahmestudio. Hierbei muss der Regisseur nicht nur auf gleichbleibende Qualität achten, sondern selbst bei einer Vielzahl von Rollen und komplexen Handlungssträngen stets den Überblick behalten.“, so Marc Schönhoff, Projektleiter bei toneworx.

„Alle Produktions-Fäden laufen dann bei mir zusammen, und ich muss gewährleisten, dass daraus kein verworrenes Knäuel wird. Doch mit Rahmenbedingungen wie bei Deus Ex: Human Revolution macht so ein Projekt großen Spaß: hervorragende Charaktere, eine fantastische Grafik und eine tolle Story! Mehr können wir uns nicht wünschen. Außer dass wir natürlich hoffen, dass die Mühe und die Liebe, die alle Beteiligten in die Lokalisierung stecken, auch beim Spieler ankommen.“

Dazu Klaus Jens, Managing Director der Square Enix GmbH: „Wir wollen sicherstellen, dass die deutsche Lokalisierung auch der hohen Qualität von Deus Ex: Human Revolution entspricht. Wir vertrauen bei Deux EX: HUMAN REVOLUTION erneut auf toneworx, die wir als langjährige und geschätzte Partner kennen und mit denen wir bereits bei früheren Projekten sehr erfolgreich zusammen gearbeitet haben.“

Deus Ex: Human Revolution ist die langerwartete Rückkehr einer der am meisten gefeierten Videospiel-Serien aller Zeiten. Die Geschichte des Titels erzählt von Adam Jensen – einem Mann, der gegen seinen Willen kybernetisch verändert wurde und sich mitten in einer globalen Verschwörung wiederfindet, in der er selbst eine der Schlüsselrollen spielt. Indem dem Spieler die Möglichkeit eingeräumt wird, das Spiel so zu bestreiten wie es ihm selbst richtig erscheint, verzichtet Deus Ex: Human Revolution auf die Einschränkungen normaler Videospiele, und bietet ein einzigartiges Spielerlebnis, in dem jede Entscheidung eine dauerhafte Konsequenz nach sich zieht.

Deus Ex: Human Revolution befindet sich in Entwicklung für den PC, das Xbox 360 Videospiel und Entertainment System von Microsoft und das PlayStation 3 Computer Entertainment System.

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. crusadersWay | 20 XP 19. Oktober 2010 um 12:50 Uhr |

    Das hört sich doch schon mal gut an.
    Wollen wir hoffen das sich die Investition lohnt und sich der Titel gut verkauft.
    Dann wird Square Enix vielleicht öfter mal vernünftig lokalisieren, statt nur auf deutsche Bildschirmtexte zu setzen.




    0
  2. baiRforce | 0 XP 19. Oktober 2010 um 13:19 Uhr |

    @ crusadersWay
    ( "Dann wird Square Enix vielleicht öfter mal vernünftig lokalisieren, statt nur auf deutsche Bildschirmtexte zu setzen." )

    Das habe ich mir auch gedacht. Ich habe allerdings bei Final Fantasy 13 schon auf eine deutsche Synchro gehofft.

    @ StBrox
    *rolleyes* Dann kauf dir doch die englische Fassung des Spiels wenn du keine lokalisierte Fassung haben willst oder stelle die Xbox 360 auf englisch wenn das Spiel multilingual ist.




    0
  3. StBrox | 0 XP 19. Oktober 2010 um 14:47 Uhr |

    Joa, wenn….
    aber erstmal schauen wies wird. Leider muss man meistens mit dem schlimmsten rechnen in Sachen deutsche Synchro.




    0
  4. baiRforce | 0 XP 19. Oktober 2010 um 15:28 Uhr |

    @ StBrox
    Aber du wirst doch auch gelesen haben dass nicht iwie Metzger für die Synchro genommen werden sondern Profis. Daher denke ich, können wir uns wirklich auf eine sehr gute deutsche Synchro freuen.

    Wenn ich an total vermurkste deutsche Synchro denke, dann fallen mir spontan Vanquish und das letzte Alone in the Dark ein.




    0
  5. StBrox | 0 XP 19. Oktober 2010 um 15:34 Uhr |

    Gears of War (aus Österreich mit deutscher Synchro), Alan Wake und Halo waren auch nicht das was ich mir unter gelungener Synchro vorstelle




    0
  6. baiRforce | 0 XP 19. Oktober 2010 um 16:05 Uhr |

    @ StBrox
    ( "Gears of War (aus Österreich mit deutscher Synchro)" )

    Was willst du mir damit sagen? Dass sogar das Importieren der englischen Fassung nicht möglich ist oder was? Es gibt auch Seiten wie Gameware.at bei denen man sich die englischen Fassungen bestellen kann oder britische Seiten wie Mymemory.co.uk bei denen man sogar mit Maestro bezahlen kann.

    Alan Wake hatte wirklich keine gute Synchro aber an die habe ich mich später gewöhnt und die Stimme von Alan Wake fand ich auch nicht gerade schlecht.
    Gears of War hat aber, imo, eine gelungene Synchro.
    Die deutsche Marcus Fenix Stimme passt einfach perfekt.




    0
  7. crusadersWay | 20 XP 19. Oktober 2010 um 18:14 Uhr |

    @baiRforce:
    FF13 fiel mir auch spontan ein. Bei so einer riesen Menge an Zwischensequenzen hab ich eine deutsche Synchro ziemlich vermisst.

    Die deutschen Stimmen von Alan Wake fand ich eigentlich auch nicht soo schlecht. Gears of War geht auch soweit in Ordnung, wenn ich dagegen an die extrem vermurkste DE Version von Unreal Tournament 3 denke!?
    Das war schon fast Schmerzensgeld würdig!




    0
  8. Kaiser Gro3kotz | 4195 XP 19. Oktober 2010 um 19:31 Uhr |

    Hört sich doch gut an, ich freue mich schon so toll auf das Game. die Vorgänger hab ich geliebt. Rollenspiele und Ego Shooter: die beste Mischung!!!




    0

Hinterlasse eine Antwort