Deutsche Charts: Cyberpunk 2077 triumphiert über Assassin’s Creed Valhalla

Cyberpunk 2077 triumphiert über Assassin’s Creed Valhalla und FIFA 21 kickt sich an PS4-Spitze zurück.

Das europaweit erfolgreichste Videospiel 2020 kehrt an die Spitze der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, zurück. Dort, wo in der vergangenen Woche noch GTA V (aktuell auf zwei) triumphierte, sind nun wieder die Ballsportkünstler aus FIFA 21 am Werk.

Bronze ergattert Call Of Duty: Black Ops Cold War, das im Xbox Series-Ranking vor Immortals Fenyx Rising” weiterhin den Ton angibt. Auch in der PS5-Tabelle hat der First-Person-Shooter Aufwind und kämpft sich hinter Marvel’s Spider-Man: Miles Morales an die zweite Stelle vor.

Meistverkaufter Xbox One-Titel ist Cyberpunk 2077, das die Krone von Assassin’s Creed Valhalla zurückerobert. In den PC Games-Charts wechseln der Landwirtschafts-Simulator 19 (eins) und Die Sims 4 (zwei) ebenso die Spitzenpositionen. Nintendo Switch-Fans können von Mario Kart 8 Deluxe und Animal Crossing New Horizons, dem dritt- und zweitbeliebtesten Videogame Europas im vergangenen Jahr, nicht genug bekommen. Die ersten beiden Positionen der 3DS-Auswertung gehen an Animal Crossing: New Leaf und Pokémon Ultrasonne.

 

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GrayHawk48 21105 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.01.2021 - 22:03 Uhr

    Verrückt, dass immer mehr Spieler freiwillig Beta-Tester zum Vollpreis sein wollen. Ich hätte geschätzt, dass jeder vernünftige Zocker wartet, bis das Spiel einigermaßen bugfrei ist … und eventuell dann als Entschädigung auch noch günstiger.

    Aber man lernt ja nie aus. :-O

    1
  2. greenkohl23 48085 XP Hooligan Bezwinger | 23.01.2021 - 23:07 Uhr

    Wie kommt denn cyberpunk das wieder hin, obwohl noch keine großartigen Patches erschienen sind.

    0
    • DerLandvogt 103400 XP Elite User | 23.01.2021 - 23:11 Uhr

      Sind doch schon Patches erschienen… Der letzte war gestern und der war 16 gb groß

      0
      • greenkohl23 48085 XP Hooligan Bezwinger | 23.01.2021 - 23:24 Uhr

        Die News hab ich erst danach gelesen. Ich wollte damit eigentlich auch gar kein blaming betreiben. Mich wundert es trotzdem, dass nach all der Kritik so schnell das Spiel wieder auf Platz 1 kommt.

        0
        • DerLandvogt 103400 XP Elite User | 24.01.2021 - 01:21 Uhr

          Weil es im Grundsatz ein top Spiel ist und sie es ja nach und nach patchen denke das wirkt sich auf die Verkäufe aus

          0

Hinterlasse eine Antwort