Deutsche Charts: EA Sports UFC 4 gewinnt Kampf um Xbox One-Spitze

Bei den deutschen Games-Charts kämpft sich UFC 4 an die Xbox One-Spitze.

Bevor im Herbst wieder die gewohnte Blockbuster-Offensive startet, geht’s in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, derzeit noch hochsommerlich ruhig zur Sache. Einzig die Martial-Arts-Simulation „EA Sports UFC 4“ bringt frischen Schwung in die Hitlisten und betritt das Octagon auf den Positionen eins (Xbox One) und zwei (PS4). „F1 2020 – 70 Jahre F1 Edition“ und „GTA V“ bzw. „Ghost Of Tsushima“ und „The Last Of Us Part II” komplettieren jeweils das Podium.

Die „Animal Crossing”-Reihe dominiert die Nintendo-Konsolen weiterhin nach Belieben. Während „Animal Crossing: New Horizons“ die Switch-Charts vor „Mario Kart 8 Deluxe” anführt, hält 3DS-Abräumer „Animal Crossing: New Leaf” den Vizesieger „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D” auf Abstand. Meistverkaufte Computerspiele bleiben „Die Sims 4“ sowie der „Landwirtschafts-Simulator 19“.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 6350 XP Beginner Level 3 | 21.08.2020 - 13:18 Uhr

    Animal Crossing….. Warum? 😅
    Das Ding hat vermutlich konsolenübergreifend die meisten Verkäufe.
    Ich hoffe Microsoft portet Ori and the Will of the Wisps genau wie den Vorgänger auch noch auf die Switch. Das Spiel hat es einfach verdient und auf der XBOX seh ich da leider nur eine kleine Zielgruppe.

    Bei mir läuft nach wie vor HollowKnight über die XBOX.
    Mittlerweile dürften 200h Spielstunden erreicht sein 😅

    0
  2. Monster80 22230 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.08.2020 - 14:16 Uhr

    UFC würde ich mir aber auch holen
    Das ist ja mal krass: Meistverkaufte Computerspiele bleiben „Die Sims 4“ sowie der „Landwirtschafts-Simulator 19“. 😀
    Was da los.

    0
  3. 187Spy 4240 XP Beginner Level 2 | 22.08.2020 - 17:09 Uhr

    Nein UFC4 hat das Sommerloch ausgeknockt, ich fasse es nicht 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort