Deutsche Charts: FIFA 21 mit erfolgreichstem Games-Start 2020

FIFA 21 feiert in den deutschen Charts den erfolgreichstem Games-Start in diesem Jahr.

Erfolgreichster Start des Jahres, verkaufsstärkste Woche 2020, Doppelsieg auf PS4 und Xbox One: FIFA 21 hat in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, seinen erwartungsgemäß großen Auftritt. Die Fußball-Simulation aus dem Hause Electronic Arts kickt sich dank Standard- und Champions Edition in beiden Rankings auf die vorderen Plätze – und holt zusätzlich Nintendo Switch-Silber. Nur Super Mario 3D All-Stars performt hier noch ein bisschen besser.

Publisher astragon verantwortet in der PC-Hitliste nicht nur die beiden höchsten Neueinstiege – Dark Parables: Märchenbuch Edition 2 (sieben) und Das große Big Fish Abenteuer Wimmelbild-Paket 3 (neun) – sondern auch die Hälfte aller Top 10-Positionen. Doch Rang eins besetzt mit Die Sims 4 weiterhin ein EA-Titel. Auf 3DS behalten Animal Crossing: New Leaf und The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D die Oberhand.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 15.10.2020 - 18:03 Uhr

    Den Fans sei es natürlich gegönnt, ich finde es aber unverständlich. Jedes Jahr exakt das gleiche Spiel mit minimalen Änderungen bei den Teams, und die Spieler ballern wieder jede Menge Echtgeld rein. Aber das Konzept geht auf wie man sieht.
    Hatte gestern auf YT auf der Startseite einen empfohlenen Stream, in dem jemand Fifa Packs gekauft und geöffnet hat, fast 60k Zuschauer.

    1
  2. OzeanSunny 132060 XP Elite-at-Arms Bronze | 15.10.2020 - 18:08 Uhr

    Für Fans ne tolle Nachricht aber für mich mal wieder unverständlich. Aber okay der Erfolg gibt ihnen schließlich recht

    1
  3. Gringo 1180 XP Beginner Level 1 | 15.10.2020 - 18:12 Uhr

    Nach 10 Jahren und dem letzten wirklich guten FIFA, könnte ich echt mal wieder in ein aktuelles Spiel reinsehen, ob sich was verändert und verbessert hat.

    Weiss jemand, wo man Fifa 06 kaufen kann?

    0
  4. IVleafclover 27135 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.10.2020 - 18:18 Uhr

    Absolut unverständlich. Aber dadurch kann EA dann ja nächstes Jahr noch weniger machen. Das Spiel scheint ja genug gekauft zu werden und Geld nimmt man dann durch Fut ein.

    0
  5. Mozelot 585 XP Neuling | 15.10.2020 - 18:25 Uhr

    Bin ich froh, dass FIFA 17 mein letztes FIFA war, was ich gekauft habe.
    Eigentlich müsste es FIFA Ultimate Team 21 inkl. FIFA 21 DLC heißen.

    0
  6. Karamuto 48770 XP Hooligan Bezwinger | 15.10.2020 - 18:32 Uhr

    Nicht überraschend im Fußball Land Deutschland, mich haben Sport Spiele ja noch nie wirklich interessiert. Für mich sind Videospiele eine Möglichkeit etwas zu tun was ich im echten Leben nie tun könnte. Fußball kann man auch auf einem Platz spielen, macht auch viel mehr Spaß.

    0
  7. Rapza624 80160 XP Untouchable Star 1 | 15.10.2020 - 19:49 Uhr

    Mit FIFA hat EA einfach eine gefühlt nie versiegende Geldquelle. Die müssen sich nicht mal wirklich anstrengen und verkaufen doch jedes Jahr Millionen Kopien. Und was durch FUT zudem noch eingenommen wird, will ich gar nicht erst wissen.

    0
  8. Phonic 93715 XP Posting Machine Level 2 | 15.10.2020 - 20:19 Uhr

    Wen wundert es, hab es auch gekauft 🙈 da wir Freitags immer am Clubben sind in unserer Ü30 Fraktion. Aber FUT nie wieder, auch wenn ich letztes Jahr ne Methode gefunden hab mal locker 150k am Tag zu machen ohne stress

    0
  9. Tiranon 43945 XP Hooligan Schubser | 15.10.2020 - 20:36 Uhr

    haha und keiner liebt es und es wird doch sehr gut verkauft….

    0

Hinterlasse eine Antwort