Deutsche Charts: Games-Charts in den Händen der Mafia

Die Games-Charts liegen diesmal in den Händen der Mafia.

Mit dem Doppelpack Mafia – Definitive Edition und Mafia: Trilogy hat Publisher 2K seinen Fans ein Angebot gemacht, dass diese nicht ablehnen konnten. Und so erobern das furiose Remake des Action-Klassikers und die drei Spiele umfassende Sammlerausgabe nun auch standesgemäß die Doppelspitze der offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Sportikone Tony Hawk (Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2) und die Superhelden Captain America & Co. (Marvel’s Avengers”) rutschen an die dritte bzw. vierte Stelle.

Im PC-Ranking ist für den Landwirtschafts-Simulator 19 die Erntezeit angebrochen, denn der ausdauernde Farming-Spaß punktet dank Platinum Edition (von sechs auf zwei), Standard Edition (von acht auf drei) und Platinum Add-on (zurück auf sieben) gleich dreifach. Nur der abermalige Spitzenreiter Die Sims 4 ist noch erfolgreicher.

(Ex-) Klempner Mario präsentiert sich bei den Switch-Titeln in bestechender Form und belegt mit Super Mario 3D All-Stars (eins), Mario Kart 8 Deluxe (drei), Super Mario Party (sechs), New Super Mario Bros. U Deluxe” (sieben) und Super Mario Odyssey (neun) gleich die Hälfte der Top 10-Positionen. In der 3DS-Hitliste ist dem Führungsduo Animal Crossing: New Leaf und The Legend of Zelda: Ocarina Of Time” erneut nicht beizukommen.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bibo1GerUk 19280 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.10.2020 - 08:47 Uhr

    Wohl verdienter Erfolg. Ich habe es bisher nur in einem Letsplay zum Teil verfolgt aber die Mafia:DE haben die wirklich gut hinbekommen. Das Original war damals ein Wahnsinns Spiel (mit ein paar Macken) und die neue Version macht’s noch besser.
    Und die Meldung zum Switch zeigt mal wieder daß 3rd party devs auf der Switch eigentlich nichts verloren haben 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort