Deutsche Charts

PES 2019 kickt sich auf den Silberplatz

In den deutschen Games Charts kickt sich das Fußballspiel PES 2019 auf den Silberplatz.

Dribbelstark, durchsetzungsfähig und mit ordentlich Druck hinter dem Ball: Die Fußball-Profis aus PES 2019 – Pro Evolution Soccer zeigen in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, was in ihnen steckt. Zur Belohnung winkt Platz zwei auf PS4 und Xbox One sowie zusätzlich Rang sieben auf PS4 (David Beckham Edition). An den Rennboliden aus F1 2018 kommen Philippe Coutinho & Co. aber nicht vorbei.

Noch frisch unter dem Eindruck der Gamescom, besetzen Neuveröffentlichungen insgesamt sieben Positionen der PS4-Top 10. Dazu gehören der Multiplayer-Brawler Naruto to Boruto: Shinobi Striker (drei), die Definitive Edition des Fantasy-RPGs Divinity: Original Sin 2 (vier) sowie das Action-Adventure Yakuza Kiwami 2 (Steelbook Edition, sechs). Auch im Xbox One-Ranking machen es sich Divinity: Original Sin 2 (vier) und Naruto to Boruto: Shinobi Striker (neun) gemütlich.

Auf den nächsten Plattformen ist Monsterjagd an der Tagesordnung: Monster Hunter Generations Ultimate stürmt von zehn auf eins der Switch-Tabelle; Monster Hunter World debütiert an fünfter Stelle des PC-Feldes. Meistverkaufte Titel sind hier Die Sims 4 und F1 2018. 3DS-Spieler finden an 3DS Pokémon Ultramond am meisten Gefallen. Wii-, PS3- und Xbox 360-Nutzer setzen mit Mario Kart Wii Selects bzw. Minecraft auf bewährte Kost.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort