Deutsche Charts: Sportwagen schlägt Schwamm

Bei den Xbox Game Charts in Deutschland muss sich ein Schwamm einem Sportwagen geschlagen geben.

In den offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, heißt es in dieser Woche: Schwamm drüber. Denn das turbulente Tiefsee-Abenteuer „SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ paddelt vor dem Rennspiel „Assetto Corsa Competizione“ (Rang drei) als höchster Neuzugang an die zweite Stelle. Einzig Vorwochensieger „The Last Of Us Part II“ versammelt noch mehr Fans als SpongeBob, Patrick und Sandy vor der Konsole.

Auch auf Xbox One ergattern die Helden der über 20 Jahre alten Zeichentrickserie die Silbermedaille. Hier rasen die Boliden aus „Assetto Corsa Competizione“ an die Spitze. Im Nintendo Switch-Ranking schließlich startet „SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ hinter „Animal Crossing: New Horizons“, „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Ring Fit Adventure“ auf Platz vier. Die meistverkauften Titel der weiteren Plattformen lauten „Die Sims 4“ (PC) und „Pokémon Ultrasonne“ (3DS).

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 86660 XP Untouchable Star 3 | 03.07.2020 - 10:36 Uhr

    Vielen Dank für diese Überschrift xD

    Vielleicht muss ich mir das Spiel doch mal ansehen. Bin zwar kein allzu großer Spongebob-Fan, aber es scheint ja lustig zu sein.

    2
  2. KingOfKings1605 104760 XP Elite User | 03.07.2020 - 17:38 Uhr

    Gut möglich, das The Last of Us Part II in der nächsten Woche immer noch auf dem ersten Platz der PS4 Charts steht. Ich liebe dieses Game einfach, und Naughty Dog.

    0

Hinterlasse eine Antwort