Deutsche Charts: The Division 2 holt Charts-Triple

In den aktuellen deutschen Charts holt sich The Division 2 auf Xbox One, PlayStation 4 und PC die Goldmedaille.

Gegner ausschalten, Beute kassieren, weiterkämpfen: Sogenannte Loot-Shooter bieten maximale Motivation und kommen bei Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen gut an. Nur zwei Wochen nach dem Nummer eins-Erfolg von Anthem betritt nun der nächste Titel dieses Genres den Thron der offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Tom Clancy’s The Division 2 (Publisher: Ubisoft) begeistert mit dystopischer Nonstop-Action und erobert Platz eins auf PC, PS4 und Xbox One. Neben der Standard-Version starten die Gold Edition und Dark Zone Edition auf den Positionen zwei und fünf (PS4) bzw. zwei und sieben (Xbox One).

In der PC-Hitliste beackert der Landwirtschafts-Simulator 19 nun die zweite Stelle; weitere New Entries sind Fehlanzeige. Dafür sorgt das Open World-Abenteuer One Piece: World Seeker im PS4- und Xbox One-Ranking für Furore und heimst aus dem Stand jeweils die Bronzemedaille ein. Die restlichen Spitzenreiter heißen New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch), Animal Crossing: New Leaf – Welcome amiibo Selects (3DS), FIFA 19 (PS3) sowie Call Of Duty: Black Ops 2 (Xbox 360).

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JoWe81 37925 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.03.2019 - 14:44 Uhr

    Glückwunsch an Division 2. Absolut verdient und ein weniger holpriger Start als Teil 1 …

    1
  2. Eminenz 29060 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.03.2019 - 14:56 Uhr

    Heftig, scheint ja echt Bombe zu sein das Game.
    Muss ich wohl auch als sp Spieler nen Blick riskieren.

    1
    • MeK 187 59275 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.03.2019 - 15:34 Uhr

      Als SP spieler dann doch eher mäßig geeignet. „Story“ is halt schon arg dünn. Aber ist an sich schon ein recht spassiges game. Nur halt nicht ganz so spannend wenn man allein zockt.

      0
      • DarrekN7 48100 XP Hooligan Bezwinger | 22.03.2019 - 16:53 Uhr

        Storymäßig ist da wirklich nichts, dafür aber eine geile Sightseeing-Tour. Zwischen den Gegnerwellen hänge ich gerne in zahlreichen Museen ab oder schlender im Schrittempo durch die Straßen, weil das eine wirkliche Stärke des Spiels ist. Richtig gute Atmo! Innen und Außen sehr viel Liebe zum Detail.

        Zumindest die Kampagne ist für mich ein Solo-Spiel.

        1
    • SPECTRE 22N7 19795 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.03.2019 - 17:33 Uhr

      Mach das. Unglaublich gut geworden. Hätte nicht gedacht das es besser als Teil 1 wird.

      1
  3. Commandant Che 35640 XP Bobby Car Raser | 22.03.2019 - 15:27 Uhr

    Das Spiel ist wirklich sehr gut!
    Ändert aber trotzdem nichts an zum Teil richtig nervigen Fehlern.
    Weshalb ich den Test hier auf Xboxdynasty auch als ziemlich schlecht empfand.

    Der war nämlich viel zu positiv ausgefallen und dort wurde kaum ein Wort zu den vielen Bugs und nervigen Design-Entscheidungen gesagt.

    Alleine ist man ziemlich aufgeschmissen und es macht kaum Spaß. Erst recht nicht, wenn man alleine auf Weltrang 4 ist.
    Nicht nur sind die Gegner einfach viel zu zahlreich und an fast jeder Ecke anzutreffen, sondern es kommen auch noch total unbeteiligte Gegner in Massen hinzu, wenn man nicht an Gegnern vorbei läuft, sondern diese bekämpfen möchte.
    So etwas trübt nicht nur bloß den Spielspaß, es zerstört ihn regelrecht!
    Da sind solche Fehler, wie man bei den Mods hat, wenn man sie aussortieren bzw. als Schrott markieren möchte, wirklich nur nervig.

    0
    • De4thsp4nk 45385 XP Hooligan Treter | 22.03.2019 - 16:18 Uhr

      Empfindet halt jeder anders das Spielerlebnis was für dich nicht gut ist finden andere total geil

      3
      • Commandant Che 35640 XP Bobby Car Raser | 23.03.2019 - 13:06 Uhr

        Arbeite auf Schicht und habe nicht jeden Tag um die gleiche Uhrzeit die Gelegenheit, auch mit Kumpels zusammen zu zocken.

        Bin mittlerweile auf Rang 4 und einen einen Score von 453, und das, ohne meine besten Sachen und Waffen anzulegen.

        Wenn man mal Zeit hat und gerade niemand da ist, möchte man auch mal alleine ein Paar Aktivitäten machen und SHD-Tech suchen.
        Nur, wenn man mal eben vier Anläufe braucht, um 500 Meter weit zu kommen, weil von überall her Gegner kommen und während man diese noch bekämpft, weitere Fraktionen in den Kampf eingreifen, hat es wenig mit Spaß zu tun.

        Der Unterschied hier liegt wohl darin, was unser unterschiedliches Verständnis von Spaß als solches ist.
        Aber so etwas lernst du auch schon noch.
        😉

        0
    • de Maja 74150 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.03.2019 - 10:07 Uhr

      Die Zeit für Solospieler in Lootshooter wird eh immer schwieriger, darauf steht die Jugend nicht mehr, denn die haben im Gegensatz zur arbeitenden Bevölkerung immer eine feste Zeit um mit Freunden zu zocken und das regelmäßig. Immer Freitags nach der Demo ^^

      0
  4. II KinGSpawN II 22835 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.03.2019 - 16:24 Uhr

    Zurecht auf Platz 1! Spiel macht derbe Bock. Wo ich gerade dabei bin, ich werd jetzt auch in D.C eintauchen.

    1
  5. ZockerEnte 55265 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.03.2019 - 17:55 Uhr

    Stückzahlen bekommt man nicht, oder? Würde mich mal interessieren, wie die sich auf die Plattformen verteilen.

    0
  6. scott75 27280 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.03.2019 - 10:51 Uhr

    Glückwunsch an Ubi , ist schon gerechtfertigt , sind aber auch keine Knallerspiele erschienen , da ist es dann auch locker machbar und viel Werbung gab es auch im Tv

    0

Hinterlasse eine Antwort