Deutsche Charts: Wild-West-Stimmung in den Games-Charts

In den deutschen Gaming-Charts herrscht dank Evil West richtige Wild-West-Stimmung zu Weihnachten.

Harrison Ford kämpft in Cowboys & Aliens gegen Außerirdische, Will Smith in Wild Wild West gegen eine gigantische Metallspinne. Warum also nicht auch blutrünstige Vampire aufs Korn nehmen?

Im abgedrehten Wild-West-Universum von Evil West ist alles möglich und das Action-Adventure nimmt nun selbst die offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ins Visier. Auf den Positionen zwei (Xbox Series) und drei (PS5) landet es den höchsten Neueinstieg. Besser performen aktuell nur Call of Duty: Modern Warfare II bzw. PS5-Vizesieger God of War Ragnarök.

Auch in der PS4-Hitliste verkauft sich Call of Duty: Modern Warfare II am besten, während GTA V beliebtester Xbox One-Titel bleibt. Bei den Nintendo-Konsolen führt kein Weg an Pokémon vorbei, egal ob in den Switch Charts (Pokémon Purpur) oder der 3DS-Auswertung (Pokémon Ultramond). Im PC Games-Ranking holt der Landwirtschafts-Simulator 22 dank der Standard-Ausgabe und den Platinum-Erweiterungen abermals das Triple.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


40 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort