Devil May Cry 5: Keine weiteren Inhalte mehr geplant

Laut dem Produzenten von Devil May Cry 5 sind keine weiteren Inhalte mehr für das Spiel geplant.

Die Liste an zusätzlichen Post-Launch Inhalten für Devil May Cry 5 ist recht kurz. Mit dem Bloody Palace Modus ist bisher der einzige DLC hinzugefügt worden und die Liste wird in Zukunft nicht länger.

Wie Matt Walker via Twitter auf die Frage nach weiteren Zusatzinhalten antwortete, sei die Entwicklung von Devil May Cry 5 bereits beendet. Zwar würde er auch gerne einen DLC sehen, der sich auf die weiblichen Charaktere fokussiert, doch liege die Entscheidung einige Etagen über ihm.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 60320 XP Stomper | 26.04.2019 - 08:12 Uhr

    Finde ich gar nicht mal schlecht. Was ist denn bitte schlecht daran, ein Spiel fertig (oder so gut wie fertig) zu veröffentlichen und danach höchstens noch Fehler auszubessern? Ich finde sowas immer toll.

    6
  2. BLACK 8z 35830 XP Bobby Car Raser | 26.04.2019 - 10:11 Uhr

    Kommt auf den Umfang des Spiels an, bei manchen finde ich es super dass noch weiter dran gewerkelt wird und dann auch noch was nachgeschoben wird. Es sollte sich halt als DLC rechtfertigen und man nicht das Gefühl haben, dass etwas am Hauptspiel weggelassen wurde um später nochmal zur Kasse zu bitten.

    1
  3. blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 26.04.2019 - 11:53 Uhr

    Schön dass noch fertige spiele gibt und nicht nur mit Mikrotransaktionen und DLCs verseuchte Spiele wie Mortal Kombat 11.

    2
  4. Hammer 45195 XP Hooligan Treter | 30.04.2019 - 21:34 Uhr

    Finde ich sehr gut 🖒 da könnten sich einige ne Scheibe abschneiden und ein Grund mehr es früher zu kaufen.

    0
  5. Temdox 10540 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.04.2019 - 21:37 Uhr

    Ich finde das auch gut wenn Spiele wirklich fertig auf den MArkt kommen und man es nicht durch DLCs vervollständigen muss

    0

Hinterlasse eine Antwort