Diablo 4: 20 Minuten Druiden Gameplay

Schaut euch im Diablo 4 Gameplay Video 20 Minuten mit der Klasse des Druiden an.

Wem es nach dem 25 Minuten langen Gameplay zum Barbaren nach mehr Spielszenen aus Diablo 4 dürstet, der kann sich jetzt weitere Gameplays aus dem Action-Rollenspiel anschauen.

Diesmal steht der Gestaltenwandler, also die Klasse des Druiden, im Fokus des 20-minütigen Gameplay der Kollegen der Game Informer.

„Der Druide ist ein wilder Gestaltwandler, der mühelos zwischen den Formen eines riesigen Bären und eines blutrünstigen Werwolfs hin- und herwechseln kann, um an der Seite der Kreaturen der Wildnis zu kämpfen. Er gebietet außerdem über Erde und Sturm und entfesselt den zerstörerischen Zorn der Natur.“

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 79655 XP Tastenakrobat Level 4 | 08.11.2019 - 18:35 Uhr

    Sieht schon spaßig aus, besonders mit dem Bären. Ich weis auch schon welcher Kollege den zocken werden will. Mich spricht der Barabr einfach mehr an.

    1
  2. Phonic 40090 XP Hooligan Krauler | 08.11.2019 - 22:08 Uhr

    Denke das es vielleicht Launchtitel der Next Gen wird. Ich habe schon mal gesagt das sieht schon sehr weit fortgeschritten aus

    0
  3. Thegambler 106145 XP Hardcore User | 08.11.2019 - 22:40 Uhr

    Mensch, ich will gar nicht nachdenken wie viele Stunden ich in meinem Leben Diablo 2+ 3 gezockt habe. (der Erste Teil war nicht so mein Fall). Und jetzt dann wieder Hunderte Stunden investieren?

    Du musst stark sein Luke, die dunke Seite der Macht stark ist 😉

    0
  4. pedaX93 3185 XP Beginner Level 2 | 08.11.2019 - 23:06 Uhr

    Sieht interessant aus, hoffentlich ist die Steuerung wieder so einfach wie beim dritten Teil..

    0
  5. Micha Twohair 13780 XP Leetspeak | 09.11.2019 - 05:36 Uhr

    Sieht mal interessant aus, hat Begleiter kann zaubern .
    Glaube den könnte ich auch spielen neben einen Magier.

    0
  6. Archimedes 182040 XP Battle Rifle Man | 09.11.2019 - 07:21 Uhr

    Wenn die schon so viel Gameplay zeigen, dann hoffe ich dass es nicht mehr all zu lange dauert.

    0

Hinterlasse eine Antwort