Diablo III: Season 17 startet diese Woche und Update 2.6.5 erschienen

In dieser Woche startet in Diablo III die Season 17 und das Update 2.6.5 bereitet Spieler schon jetzt darauf vor.

Blizzard wird am 17. Mai 2019 die Saison 17 im Action-RPG Diablo III starten. Die neue Saison wird unter anderem Änderungen an legendären Gegenständen vornehmen, neue Qual-Stufen bringen, eine ganze Reihe an Vereinfachungen und einen alptraumhaften saisonalen Stärkungseffekt.

Passend dazu ist bereits auf Xbox One das Update zum Herunterladen veröffentlicht worden. Die deutschen Patch Notes setzen euch über alle Änderungen und Neuerungen für die neue Season in Kenntnis.

Update 2.6.5 Patch Notes

Allgemein

  • Dem Spiel wurden die Schwierigkeitsgrade Qual 14, 15 und 16 hinzugefügt.
    • Belohnungen und Schwierigkeit aller neuen Qualstufen liegen jeweils nah bei den entsprechenden Stufen 65, 70 und 75 des Großen Nephalemportals.
  • Portale von Schatzgoblins können euch manchmal an absolut verrückte Orte führen.
  • Die Verwendung eines uralten oder archaischen Flechtrings in Kanais Würfel führt zu einem neuen Ergebnis.
  • In Gruppenporträts wird jetzt angezeigt, wenn Tod überlisten eines Spielers kürzlich ausgelöst wurde (nur PC).
  • Wenn in einem Nephalemportal ein Boss getötet wird, zeigt jetzt bis zur Schließung des Portals eine dauerhafte Positionsanzeige an, wo der Boss gestorben ist.
  • Der Benachrichtigungsbildschirm für Bosse wurde überarbeitet (nur PC).
  • Der Benachrichtigungsbildschirm für Große Nephalemportale wurde überarbeitet (nur PC).
  • Der Abschlussbildschirm für Große Nephalemportale wurde überarbeitet (nur PC).
  • Spieler können jetzt über die Spielersuche einem Spiel beitreten, wenn ein Großes Nephalemportal bereits aktiv ist.
    • Spieler können weiterhin nicht einem aktiven Großen Nephalemportal beitreten.
  • Der Fortschrittsbalken für ein Großes Nephalemportal ist jetzt für alle Spieler in einem Spiel sichtbar, egal, ob sie am Großen Nephalemportal teilnehmen oder nicht.
  • Herausforderungsportale
    • Die Menge von Atem des Todes als Belohnung für abgeschlossene Herausforderungsportale wurde erhöht.

Vereinfachungen

  • Saisons
    • Die Höchstgrenze für zusätzliche Beutetruhenfächer, die in der Saisonreise verdient werden können, wurde von 4 auf 5 erhöht (nur PC).
  • Der Beutetruhe wurde eine Suchfunktion hinzugefügt (nur PC).
  • Alle Handwerker verfügen jetzt über eine Schaltfläche, mit der alle Rezepte angezeigt/verborgen werden können (nur PC).
  • Die meisten Anzeigen für Kopfgelder werden jetzt sofort beim Betreten des Gebiets für das Kopfgeld angezeigt.
  • Horadrische Würfelchen können jetzt Atem des Todes enthalten.

Saisons

  • Im Tagebuch für die Saisonreise werden jetzt ungeachtet des aktuellen Fortschritts alle Kapitel angezeigt.
  • Es gibt eine neue Belohnung für den Abschluss der gesamten Saisonreise (Wächter).
    • Für Saison 17 sind die Galaktischen Schwingen verfügbar.
  • Der Stärkungseffekt für Saison 17 wurde hinzugefügt.
    • Solange kein Setbonus aktiv ist, erhöht jeder ausgerüstete uralte Gegenstand den verursachten Schaden von Spielern um 750 % und verringert den erlittenen Schaden um 4 %.

Gegenstände

  • (NEU) Unerschöpflicher Trank des Ungehemmten
    • Nach der Verwendung dieses Tranks seid ihr 5 bis 7 Sek. lang immun gegen Kontrollverlusteffekte.
  • Akkhans Milde
    • Jeder Gegner, der mit Gesegneter Schild getroffen wird, erhöht den Schaden von Gesegneter Schild 3 Sek. lang um 15–20 % 30–35 %.
  • Blutstromklinge
    • Der Schaden von Todesnova erhöht sich für jeden Gegner im Umkreis von 25 Metern um 80–100 % 300–400 %.
  • Karnevalfratze
    • ​Jedes Mal, wenn ihr einen Giftpfeil abfeuert, feuern die 5 10 euch am nächsten stehenden Fetische ebenfalls einen mächtigen Giftpfeil ab.
  • Chantodos Wille
    • Während jeder Sekunde in Archonform sendet ihr eine Welle der Zerstörung aus, die Gegnern im Umkreis von 30 Metern 1.000 % 4.000 % Waffenschaden zufügt. Jedes Mal, wenn ihr außerhalb von Archonform mit einem Angriff trefft, werden der Welle der Zerstörung 1.000 % 4.000 % Waffenschaden hinzugefügt. Bis zu 20-mal stapelbar.
    • Der Schaden von Welle der Zerstörung skaliert jetzt mit Angriffsgeschwindigkeit.
  • Der Dolchpfeil
    • Eure Giftpfeile und die eurer Fetische durchschlagen jetzt Ziele und verursachen zusätzlichen Schaden in Höhe von [400–500 %].
  • Gnade des Inarius
    • Setbonus (6 Teile)
      • ‚Knochenrüstung‘ aktiviert einen wirbelnden Knochentornado, der Gegnern in der Nähe 1.000 % Waffenschaden zufügt und den Schaden, den sie durch den Totenbeschwörer erleiden, um 3.750 % 10.000 % erhöht.
  • Eiserne Rose
    • Angriffe mit Blut saugen haben eine Chance von 40–50 % 100 %, kostenlos Blutnova zu wirken.
  • Jekangbrett
    • Gesegneter Schild trifft 6 weitere Gegner und verursacht 225–300 % 300–400 % mehr Schaden.
  • Set: Reise des Weisen
    • Bewirkt jetzt, dass die doppelte Menge Atem des Todes fallen gelassen wird.
      • Vorher: Bewirkt, dass ein weiterer Atem des Todes fallen gelassen wird.
  • Sündensucher
    • Erhöht jetzt zusätzlich den Schaden von Schnellfeuer um 250 – 300 %.
  • Sturm der Wojahnni
    • Schnellfeuer verursacht für jede halbe Sekunde, die ihr kanalisiert, um 60 – 75 % 75 – 100 % erhöhten Schaden. Bis zu 4 30-mal stapelbar.
      • Die von Sturm der Wojahnni erhaltenen Stapel werden jetzt außerdem viel schneller angesammelt.

Behobene Fehler

  • Simulakrums von Totenbeschwörern profitieren jetzt vom Setbonus (6 Teile) von Trag’Ouls Avatar.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Sprachchat von Xbox One/PS4 in öffentlichen Spielen nicht funktioniert hat (nur Xbox One und PS4).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Setportal des Unsterblichen Königs falsche Zahlen für die Ziele angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der Benutzeroberfläche fälschlicherweise angezeigt wurde, dass 0 Spieler online sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler für den ersten Abschluss eines Großen Nephalemportals der Stufe 70 archaische Gegenstände erhielten, obwohl sie mehr als 15 Minuten benötigt haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei Kopfgeldern, für die Spieler mit einem Objekt interagieren mussten, nicht sofort das nächste Ziel angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der Benutzeroberfläche von Kanais Würfel ein zweiter Reiter für den Flechtring angezeigt wurde, wenn dieser ausgerüstet war (nur Konsolen).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Spielen mit einem Qual-Schwierigkeitsgrad auf der Karte keine Symbole für Schlüsselhüter angezeigt wurden (nur Switch).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich in der taiwanesischen Lokalisierung einige Untertitel über den Bildschirm hinaus erstreckt haben (nur Nintendo Switch).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Spielstart der Mauszeiger verborgen sein konnte (nur Mac).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler öffentlichen Spielen mit dem Tag Schlüsselhüter beitreten konnten, obwohl die Schlüsselhüter bereits besiegt waren.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 73460 XP Tastenakrobat Level 2 | 15.05.2019 - 17:22 Uhr

    Wow, Season 17. Vielleicht sollte ich mal reinschauen, ich glaube ich war zuletzt mal in Season 12 online…

    0
  2. snickstick 155940 XP God-at-Arms Gold | 15.05.2019 - 17:27 Uhr

    Also über 1200 Spielstunden ist echt viel und mehr geht nicht. Sorry ich brauch nen neuen Teil und keine neue Season.

    2
  3. Jodastream 6080 XP Beginner Level 3 | 15.05.2019 - 18:34 Uhr

    Sehr ich genauso…. es reicht langsam, das Teil is sehr geil, aber leider zeigen sich langsam heftige Abnutzungserscheinungen. Es gibt (genreübergreifend) zuviel andere gute Spiele zu denen man jetzt eher greifen kann und die einfach mit neuen unterhalten.

    Wird Zeit für D4

    0
  4. BANKSY EMPIRE 17565 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.05.2019 - 20:21 Uhr

    Spiel hat im Koop richtig Spaß gemacht, aber irgendwann war natürlich trotzdem die Luft raus.

    Das nächste Diablo sollte bitte wieder weniger farbenfroh sein – so wie Teil 2.

    1
  5. Dr Gnifzenroe 63500 XP Romper Stomper | 15.05.2019 - 22:23 Uhr

    Wird, wie gewohnt, von Blizzard halt lange unterstützt. Würde auch gerne einen weiteren Teil sehen.

    0
  6. Lord Maternus 54320 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.05.2019 - 08:08 Uhr

    Hm, muss ich heute mal patchen und bei Gelegenheit mal nochmal zusammen mit der Liebsten eine Runde zocken. Neue Qualstufen sind schon mal sehr gut, auch die Neuerungen was den Flechtring anbelangt. Alles andere ist mir mehr oder weniger egal.

    0
  7. Oberfranke1983 17350 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.05.2019 - 11:14 Uhr

    Ich muss zu meiner schande gestehen ich bin auch wieder dabei. Ich habe auch einen Club und würde mich freuen wenn der ein oder andere beitritt. Der Name des Xbox Clubs ist: Diablo 3 Community Deutschland

    0

Hinterlasse eine Antwort