Die Sims 4: Mehr Kreativität zur Season of Selves

Die Sims 4 Fashion Street- und Incheon Style-Sets ermöglichen mehr Kreativität zur Season of Selves.

EA und Maxis haben die Roadmap für die „Season of Selves“ für Die Sims 4 veröffentlicht. Simmer erhalten einen Einblick in die kommenden Inhalte, mit denen sie alle Facetten ihres simlischen Selbst erkunden und feiern können. Die Spielenden können sich auf neue Inhalte freuen, die Grenzen und Normen sprengen, Selbstverwirklichung und Kreativität ermutigen, den Räumen der Sims mit Farben neue Dimensionen verleihen und das Spielen auf eine völlig neue Weise erleichtern.

Zu Beginn der „Season of Selves“ können Spielende mit den zwei neuen Mode-Sets Die Sims 4 Fashion Street-Set* und Die Sims 4 Incheon Style-Set* den Style ihrer Sims überarbeiten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Auswahl an neuer, trendiger Kleidung und stylischen Accessoires wurde von Trends aus Mumbais Fashion Street und den Laufsteg-Korridoren am Incheon-Flughafen inspiriert und bietet neue Möglichkeiten, die Looks der Sims aufzupeppen. Die beiden Sets sind ab dem 05. Oktober für PC und Mac über Origin und Steam, PlayStation 4 und Xbox One sowie dank Aufwärtskompatibilität für Playstation 5 und Xbox Series X|S erhältlich.

  • Die Sims 4 Fashion Street-Set

Die Sims hat mit der Art-Meets-Fashion-Kuratorin Shruti Sitara Singh zusammengearbeitet, um eine Kollektion mit satten Farben, fließenden Stoffen, modernen Schnitten und kontrastreichen Mustern für das Die Sims 4 Fashion Street-Set zu erstellen. Außerdem sind zahlreiche neue Objekte und Accessoires wie Ohrringe, funkelnde Halsketten, Nasenringe, Henna-Tattoos und Sandalen enthalten.

Weitere Informationen über Shruti, den Style ihrer Heimatstadt, die berühmte „Fashion Street“-Modemeile und den Einfluss all dieser Inspirationen auf die im Set verfügbaren Objekte gibt es in einem neuen Video (oben) sowie auf der offiziellen Website.

  • Die Sims 4 Incheon Style-Set

Die Sims entführt die Spielenden außerdem auf den Incheon Airport, wo sie von Content Creator und TV-Moderatorin Jazzy Cho begrüßt werden und weitere Informationen erhalten. Sie berichtet über den Style der Stadt sowie die Laufstege an den Incheon-Terminals und erklärt, wie all diese Eindrücke die modernen Schnitte und cleanen, minimalistischen Looks inspiriert haben, die den Spielenden im Die Sims 4 Incheon Style-Set zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen über Jazzy und das Team, das den unverwechselbaren Style von Seoul über die Laufstege des Incheon Airport in die Styling-Optionen des Sets eingebettet hat, gibt es in einem neuen Video (oben) sowie auf der offiziellen Website.

Kostenlose Updates für Die Sims 4
Darüber hinaus können Spielende noch mehr zusätzliche Inhalte in Die Sims 4 genießen. Mit dem neuen Update werden neue „Erstelle einen Sim“-Elemente wie Outfits und Frisuren hinzugefügt, die von den neuen Looks der Die Sims 4 Fashion Street- und Incheon Style-Sets inspiriert wurden. Mit dem heutigen Update betont Die Sims abermals die Bemühungen, mehr Inhalte ins Spiel zu bringen. Mit insgesamt über 1.000 zusätzlichen Farbvarianten, verteilt auf über 100 Bau-Objekte, wird es Spielenden ermöglicht, noch kreativer zu werden und ihre Bau-Kreationen noch innovativer zu gestalten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 22.09.2021 - 14:01 Uhr

    Fashion ist nicht so meins, aber das kostenlose Update klingt cool. Mehr Farbvariabten für Bauobjekte ist das beste.

    Aktuell hab ich eh son Jieper auf Sims – spiel es auch das allererste mal seit Sims 1 richtig, also ohne Geldcheat xD
    Einzige was mich auf XB stört, dass es keine Mods gibt und einige Bugs richtig hart nerven.

    0

Hinterlasse eine Antwort