Die Sims 4

Release Termin für Hunde & Katzen Erweiterung

In Die Sims 4 könnt ihr schon bald Hunde & Katzen in euer Heim einziehen lassen.

Für die Lebenssimulation Die Sims 4 hat Electronic Arts mit dem 31. Juli jetzt den Erscheinungstermin für die Hunde & Karten Erweiterung auf Xbox One und PlayStation 4 bekannt gegeben.

Mit der Erweiterung erstellt ihr verschiedene Hunde und Katzen, lasst sie in die Häuser eurer Sims einziehen und kümmert euch als Tierarzt um die Tiere der Nachbarschaft.

Spielfeatures

  • Erstelle Hunde und Katzen: Lasse deiner Kreativität mit dem Erstelle ein Haustier-Tool freien Lauf, indem du perfekte Katzen, Hunde, Welpen und Kätzchen für deine Sims erschaffst.
  • Baue Beziehungen zu deinen Haustieren auf: Erlebe die Kameradschaft und den Spaß, den pelzige Freunde in das Leben deiner Sims bringen.
  • Werde Tierarzt und leite eine Klinik: Baue eine Tierklinik, stelle engagierte Mitarbeiter ein und entwickle deine Karriere als vielversprechendster Tierarzt der Stadt.
  • Erkunde Brindleton Bay: Entdecke die Küstenlandschaft von Brindleton Bay, eine neue Welt, in der deine Sims mit ihren Haustieren leben und Outdoor-Aktivitäten genießen können.
= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. R3nateGr4nate 29250 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.06.2018 - 11:11 Uhr

    Spielt das überhaupt jemand? Hab mal nen 2 oder 3 Teil mir damals geholt und ausprobiert, aber schon sehr schnell fand ich es langweilig.




    0
    • stephank2711 4630 XP Beginner Level 2 | 30.06.2018 - 12:42 Uhr

      Ja, ich 😉 Wenn dir Teil 2 und 3 zu langeweilig warst, wirst du auch mit dem Teil nicht warm. Die Spielmechanik ist die gleiche, nur neue Häuser, Umgebungen, etc. Die Sims Reihe ist da wirklich sehr speziell. Ich spiele es gerne abends mal zum abschalten, wirklich richtig überzeugt hat mich die Reihe aber bisher auch noch nicht. Was zum Teil sicher auch daran liegt, dass die Steuerung auf dem PC einiges besser ist; halt ein typisches Konsolenproblem.




      1
  2. stephank2711 4630 XP Beginner Level 2 | 30.06.2018 - 12:45 Uhr

    Na, wurde auch Zeit 🙂 Auf den DLC freue ich mich tatsächlich, auch wenn ich warte wenn das ganze im Angebot sein wird. Die Preise für die einzelnen DLCs sind wirklich ordentlich, wer da das Spiel vervollständigen will kann sich mal locker auf inzwischen knapp 160 – 200 EUR einstellen, zumindest auf Konsole.

    Auch wenn einige DLCs interessant sind und das Spiel wohl auch bereichern, aber das finde ich derb. Bei jedem größeren DLC dazu kann man mit 35 – 40 EUR rechnen, auch Hunde & Katzen liegt in dieser Preisklasse. Das finde ich für das Gebotene ziemlich happig.




    1
  3. R3nateGr4nate 29250 XP Nasenbohrer Level 4 | 30.06.2018 - 15:11 Uhr

    Allerdings, finde es auch heftig 40 Euro für ein Hunde & Katzen DLC.
    Wie gesagt, für mich leider ohne Langzeitmotivation.




    1
  4. Commandant Che 23440 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.07.2018 - 23:31 Uhr

    Der Boxer sieht schonmal super süss aus!!!!!!!
    Wenn jetzt noch eine schnuckelige Englische Bulldogge kommt, kaufe ich mir das Spiel nur deshalb.
    ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort