Digimon Survive: Release des Rollenspiels verschoben

Der Release des Rollenspiels Digimon Survive wurde von Bandai Namco Entertainment verschoben.

Fans des Rollenspiels Digimon Survive müssen jetzt tapfer sein: Bandai Namco Entertainment hat auf der AnimeExpo 2019 mitgeteilt, dass sich der Titel verschiebt. Das Spiel erscheint nun nicht mehr in diesem Jahr und wird erst 2020 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC veröffentlicht.

Gründe, warum das Spiel nun erst im kommenden Jahr erscheint, nannte der Entwickler nicht.

Digimon Survive wurde im vergangenen Jahr für die genannten Plattformen angekündigt. Es handelt sich um ein Survival-Rollenspiel, welches in zwei Bereiche aufgeteilt ist. Während in einem die Geschichte vorangetrieben wird, finden Kämpfe im anderen statt. Das Spiel kombiniert dabei 2D und 3D mit weiteren Genres.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. II KinGSpawN II 25720 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.07.2019 - 09:36 Uhr

    Schade, hatte mich schon drauf gefreut! Endlich mal nen richtiges Digimon spiel auf der Xbox und nicht immer nur auf der PS4 und dann verschieben die es auch noch!
    Aber naja, dann kann es ja nur besser werden!

    0
  2. Homunculus 75145 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.07.2019 - 12:59 Uhr

    War doch dieser Tactics Ableger oder?

    Können die nicht noch die anderen Digimon Spiele portieren? Kann doch nicht so schwer sein Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition auf die XBO zu bringen – Für die Switch wird es doch auch gemacht.. Digimon World: Next Order wird man weiterhin wohl nur auf der PS4 finden.

    0

Hinterlasse eine Antwort