Digital Showcase 2021: EA Play Live ab 19:00 Uhr im Stream

Die Zukunft der FPS-Spotlight-Serie der EA Play Live startet heute am 8. Juli mit DICE und Respawn.

Heute startet Electronic Arts auf dem Weg zur EA Play Live mit dem Spotlight „Die Zukunft der FPS“. Mit dabei sind unter anderem der Gründer von Respawn Entertainment, Vince Zampella, und der General Manager von DICE, Oskar Gabrielson.

Es handelt sich um den ersten Beitrag der neuen Spotlight-Serie von EA, der Fans Gelegenheit geben wird, Einblicke von den Entwicklern selbst zu erhalten und auch für einige Überraschungsmomente sorgen wird.

Fans können sich „Die Zukunft der FPS“ heute, am 8. Juli, ab 19:00 Uhr hier auf dem offiziellen YouTube-Kanal von EA PLAY oder hier ansehen:

Zampella und Gabrielson werden zusammen mit dem General Manager von Ripple Effect Studios, Christian Grass, dem Game Director von Apex Legends, Chad Grenier und Stella Chung von IGN über die aktuellsten News zu Battlefield 2042 und Apex Legends sprechen – und darüber, was die Fans beider Spiele bei der EA Play Live am 22. Juli erwartet.

Am 9. Juni hat DICE Battlefield 2042 mit einem actiongeladenen Enthüllungstrailer vorgestellt – und mit der nächsten Generation der bei den Fans beliebten Modi Eroberung und Durchbruch einen ersten Blick auf das ganze Ausmaß des Krieges gewährt. Am 22. Juli stellt Ripple Effect Studios bei EA Play Live das nächste Spielerlebnis vor, bei dem sich langjährige Battlefield -Spielende sofort wie zu Hause fühlen werden.

Apex Legends feierte kürzlich seinen zweiten Geburtstag und hat die Grenze von mehr als 100 Millionen Spielern weltweit überschritten. Wer morgen einschaltet, wird mehr darüber erfahren, was Respawn aus dem Anfangserfolg des Spiels gelernt hat, wie Arenen Apex Legends jenseits von Battle Royale erweitern und was das nächste große Update bringen wird.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 96200 XP Posting Machine Level 3 | 08.07.2021 - 19:45 Uhr

    Hab ich wohl den Start schon verpasst aber zum Glück gibt es YouTube 😁

    Mal gucken, ob was interessantes gezeigt wird 🙂

    0
  2. Markus79 45570 XP Hooligan Treter | 08.07.2021 - 22:15 Uhr

    Falls ich etwas bahnbrechendes verpasst haben sollte gibt’s ja noch YT. 🤷🏽‍♂️

    0
  3. jake2905 5080 XP Beginner Level 3 | 08.07.2021 - 22:30 Uhr

    Die haben nur geredet. Das hätte sich EA auch sparen können und ein wenig über die Zukunft von FPS geredet.
    Auch in Beziehung Cloud, das dann alles anders werden könnte. Dazu noch das wie vermutet Recycelte Maps in BF2042 ihren Einzug finden.

    0
  4. Daimos1603 6680 XP Beginner Level 3 | 08.07.2021 - 23:02 Uhr

    Leider nicht live erlebt, aber zum Glück ist das heute ja kein Problem mehr. 😉

    0
  5. XBoXXeR89 51340 XP Nachwuchsadmin 5+ | 09.07.2021 - 03:50 Uhr

    Die Show und das tamtam darüber im Vorfeld ist so unglaublich lächerlich, lächerlicher als der countdown zur E3 letztens🤣

    Die haben nur langweilige Gülle gequatscht… wirklich absolut belangloses Zeug.
    Ich hab erst versucht mir die deutsche Syncro rein zu ziehen aber die war ja so grottenschlecht! Die alte tat mir in den Ohren weh mit dieser grässlichen Stimme, und das sie die 4 Typen synchronisierte war an Lächerlichkeit kaum auszuhalten.
    Die vielen ehm’s machten es übrigens nicht besser. Erst als sich der deutsche Stream an einer Stelle minutenlang aufhing, war das Martyrium zuende!

    Ich hoffe so sehr, dass am 22.07. Mehr Infos, bessere Qualität und vorallem viel BF42 gezeigt wird. Aber da man scheinbar nur ein 40 Minuten Stream anstrebt und es ja auch noch andere Spiele gezeigt werden, bleibt doch eine gewisse skeptsis da. Es waren sonst dich immer rund 60 Minuten oder? Vlt wird weniger gequatscht und dafür mehr clips gezeigt oder die Öden Fifa kackdinger werden gekürzt… ist ja eh immer nur der selbe Dreck.

    Eine Steigerung zu heute sollte definitiv nicht zu schwer sein. Ich drück uns die Daumen

    2

Hinterlasse eine Antwort