Digital Showcase 2021: Tokyo Game Show: Streams für Xbox und mehr bestätigt

Der Tokyo Game Show 2021 Zeitplan bestätigt Streams für Xbox, Capcom, Square Enix, Ubisoft, Konami und mehr.

Am 30. September startet die Tokyo Game Show 2021 und der Zeitplan enthüllt Details zur Veranstaltung und welche Publisher und Entwickler in welcher Funktion anwesend sein werden.

Zum Start werden sowohl Xbox als auch Capcom jeweils einen 50-minütigen Stream präsentieren, wobei Microsoft „einige exklusive Neuigkeiten und Inhalte“ verspricht, ohne näher darauf einzugehen. Auch Square Enix wird am selben Tag eine Veranstaltung abhalten und „Neuigkeiten über die (eigenen) kommenden Titel“ mitteilen.

Mit Spielen wie Forspoken und Final Fantasy 16, die sich derzeit in der Entwicklung befinden, gibt es Hoffnung, was die Show von Square Enix angeht. Möglicherweise könnte auch Final Fantasy 14: Endwalker vorgestellt werden. Noch ist allerdings nichts bestätigt.

Ubisoft wird einen Special UbiDay2021 veranstalten, allerdings auch in der üblichen 50-Minuten-Form und es sieht danach aus, als würden Neuigkeiten zum kommenden Far Cry 6 gezeigt werden.

Weitere Studios, die Livestreams während der Tokio Game Show 2021 angekündigt haben, sind D3 Publisher, Konami, Koei Tecmo, 505 Games, Arc System Works, miHoYo, NCSoft und andere. Sega hat bereits Atlus-Streams im Rahmen des digitalen Events bestätigt

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 198605 XP Grub Killer God | 05.09.2021 - 07:50 Uhr

    Bin gespannt ob es von MS dieses Jahr noch eine Show mit Infos der Game Studios gibt..

    0

Hinterlasse eine Antwort