DiRT 4

Das große World-Championship-Finale nähert sich

Das große DiRT4-World-Championship-Finale nähert sich und ihr könnt live dabei sein.

Codemasters gibt heute bekannt, dass Volkswagen R der Sponsor des DiRT4-World-Championships-Finales ist. Das Finale findet am 26. Mai als Teil des Speedmachine-Festivals statt. Speedmachine ist die britische Runde der „FIA World Rallycross presented by Monster Energy“ in Silverstone (www.speedmachine.com). Die sechs weltweit schnellsten DiRT4-Spieler duellieren sich live auf Motorsport.tv und Twitch ab 14:00 Uhr Ortszeit / 15:00 Uhr CET.

Dank der Partnerschaft werden die Spieler mit dem Volkswagen Polo R Supercar während der drei rallycross Events über die Strecke heizen. Zusätzlich werden sowohl das Streaming-Angebot, wie auch das Spiel selbst während des Finales mit einem klaren Volkswagen-R-Branding versehen.

„Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit mit Volkswagen R bei der DiRT World Championship“, kommentiert der Codemasters Esports-Manager Andy Gray. „Volkswagen R ist eine bekannte Marke, die uns große Aufmerksamkeit sichert und hohe Zuverlässigkeit widerspiegelt.“

„Die Qualität des Wettbewerbs, die wir bis jetzt bei der DiRT4-World-Championship gesehen haben, ist umwerfend. Das Finale, bei dem die sechs besten DiRT4-Spieler  beim Speedmachine-Festival antreten, verspricht, noch besser zu werden. Wir jedenfalls können es kaum erwarten!“

„Esports ist ein wichtiges und stetig wachsendes Feld für die Automobil-Industrie und Volkswagen R ist hoch erfreut über die Partnerschaft beim DiRT4-World-Championship-Finale während des Speedmachine-Festivals. Teilweise reisen die Finalisten aus Südafrika an. Ein Zeichen dafür, wie global der Esport mittlerweile ist. Wir sind gespannt auf das Finale“, so Jost Capito, Executive Director Volkswagen R.

Zudem hat Codemasters weitere Sponsorships mit Acer Predator, Playseat und Thrustmaster abgeschlossen, welche Equipment für das Finale bereitstellen.

In Verbindung mit Gfinity hat die DiRT-World-Championship bereits über 20.000 Spieler aus der ganzen Welt angezogen. Die besten Fahrer der World-Championship-Events in DiRT4 qualifizierten sich für die, bereits im Livestream verfügbaren, Viertel- und Halbfinalläufe. Sechs Spieler haben sich schließlich für das Finale qualifiziert.

Der Sieger der Volkswagen-DiRT4-World-Championships gewinnt eine Testfahrt mit einem RX2-Auto, einen Acer Predator-Orion-9000-Gaming-PC, einen DiRT-Gamingsitz sowie ein Thrustmaster-Lenkrad.

Die DiRT-World-Championships-Finalisten sind:

NameGamertagNationalitätAlter
Nicholas SteeresixtiethYard333Südafrika30
Robin SierenKickedinYOOODeuschland22
Alejandro Aroca GarcíaOscaro BillyCherokeeSpanien21
Joona PankkonenOscaro Joona PFinland17
Anders Robin JonssonxVZombieSlayaaVxSchweden18
Quentin DALL’OLMOOscaroQFrankreich18
= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort