DIRT 5: Gameplay-Video mit arena-basierter Action in Südafrika

Arena-basierte Action ist das Salz in der Suppe von DIRT 5 und Südafrikas Cape Town Stadium bietet perfekte „Playgrounds“- Kulisse!

Codemasters hat ein neues Gameplay-Video für DIRT 5 veröffentlicht, mit dem die Rennspiel-Experten Racing-Fans nach Südafrika schicken und dort einen ersten Blick auf ein Rennen im Cape Town-Stadium werfen lassen.

Durch die Inspiration arena-basierter Racing-Action der vorausgegangen DIRT-Spiele, bietet der Stadion-Komplex in Cape Town das perfekte Setup für packende Kopf-an-Kopf-Rennen mit spektakulären Sprüngen, Kreuzungen und einer rasenden Menge im Hintergrund.

Die Rennen führen auf einer anspruchsvollen Strecke mit unterschiedlichen Untergründen durch das Stadium, das Parkhaus und den Außenbereich und sind im Karriere-, Arcade und im Online-Multiplayer-Modus mit bis zu 12 Fahrzeugen verfügbar.

„Das Cape Town-Stadium in Südafrika ist wie geschaffen, sowohl für unseren Playgrounds-Arena Editor-Modus, als auch für atmosphärische und technisch anspruchsvolle Fun-Rennen.“ sagt Robert Karp, Development Director für DIRT 5 bei Codemasters. „Es sind einfach erhebende Momente, wenn man vom Außenbereich in das Parkhaus brettert und anschließend mit Top-Speed ins Stadion einfährt.“

DIRT 5 wird bereits am 6. November für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht. Die Version für Xbox Series X erscheint am 10. November 2020. DIRT 5 für PlayStation 5 folgt später im Jahr. Die Google Stadia-Version wird 2021 veröffentlicht.
Käufer der Amplified Edition erhalten exklusiven Bonusinhalt und können DIRT 5 drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung bereits spielen. DIRT 5 unterstützt Xbox Smart Delivery und PlayStations Free Upgrade.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort