Discord: Übernahmegespräche mit Microsoft vorerst beendet

Discord hat höchstwahrscheinlich die Übernahmegespräche mit Microsoft vorerst beendet. Eine Einigung konnte nicht getroffen werden.

Eine Übernahme von Discord wird offensichtlich nicht stattfinden. Die Übernahmegespräche mit Microsoft wurden vorerst beendet und das Unternehmen wird weiterhin unabhängig bleiben. Des Weiteren strebt Discord laut den Quellen des Wall Street Journals in der Zukunft einen Börsengang an.

Und, obwohl keine Einigung erzielt wurde, geben die Quellen an, dass die Gespräche mit Microsoft in der Zukunft „wieder angefacht“ werden könnten.

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Syler03 31800 XP Bobby Car Bewunderer | 21.04.2021 - 06:13 Uhr

    Als eins der größten Tech Unternehmen sollte man sowas wie Discord auch selbst entwickeln können!

    Teams hat doch gezeigt, dass man sowas wie Kommunikationstools auch sehr schnell selbst aufziehen kann!

    0
    • bennymiles1989 25734 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.04.2021 - 06:21 Uhr

      Klar kann das so ein Unternehmen wie MS machen. Aber jeder der Discord benutzt stellt sich dann die Frage warum sollte ich wechseln? Und genau da ist der Hund begraben man kann mal nicht einfach so nen Marktführer die Leute wegnehmen hat ja seine Gründe warum die Marktführer sind.

      5
      • Karamuto 104250 XP Elite User | 21.04.2021 - 06:31 Uhr

        Der Grund ist recht simpel. Bis dato war Teamspeak der Platzhirsch, das hat aber den Nachteil dass hierfür irgendwer einen kostenpflichtigen Server mieten muss. Außerdem bietet es auch an einen Live Stream an die Leute auf dem Server wo man gerade ist zu übertragen, also so wie Twitch nur in kleiner.

        Heißt mehr Features und keine Paywall haben zum Durchbruch geführt letzten endes.

        0
    • Ghostyrix 77720 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.04.2021 - 06:59 Uhr

      Manchmal reicht sowas auch nicht aus, um ein gleichwertiges Produkt auf den Markt zu bringen und in diesem Fall würde es mich nicht wundern, wenn es MS nicht direkt um das Programm selbst ginge, sondern um die Daten die damit erwirtschaftet wurden.

      0
    • DarrekN7 77320 XP Tastenakrobat Level 3 | 21.04.2021 - 07:08 Uhr

      Es zeigt sich für Konzerne immer wieder, dass es schwieriger ist neue Marken zu etablieren als bestehende, erfolgreiche einfach aufzukaufen.

      0
    • Wallow 13485 XP Leetspeak | 21.04.2021 - 07:14 Uhr

      Microsoft möchte nicht die Software kaufen sondern die Nutzerbasis und die Daten.

      0
    • MDBSecret 3780 XP Beginner Level 2 | 21.04.2021 - 07:46 Uhr

      Microsoft hat auch nicht das Ziel nur so ein Programm zu haben sondern MS will gleichzeitig auch noch reichweite und User haben und das funktioniert nur mit einer übernahme einer großen Platform.

      0
    • andyaner 68135 XP Romper Domper Stomper | 21.04.2021 - 09:44 Uhr

      Ein funktionierendes Konzept mit ner riesigen Fanbase, zu kaufen ist sicherer, als selber eine art discord zu entwickeln u rauszubringen. Die Leute die discord benutzen werden nicht zwangsweise auf ein anderes konzept ausweichen wollen, wenn sie mit dem bestehenden zufrieden sind.

      0
  2. Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.04.2021 - 06:27 Uhr

    Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Die Gespräche können ja fortgesetzt werden. Gestaltet sich bei manchen Unternehmen wohl selbst für MS nicht ganz einfach eine Übernahme zu erwirken. Aber wie man sieht wird wohl in alle Richtungen expandiert. 👍🏼💪🏽

    0
  3. Karamuto 104250 XP Elite User | 21.04.2021 - 06:33 Uhr

    Naja wenn man sich halt noch nicht einigen konnte, dann ist das halt so. Vielleicht wollen die bei Discord durch den Börsengang einfach mehr rausschlagen.

    0
  4. Sonnendeck 36105 XP Bobby Car Raser | 21.04.2021 - 06:50 Uhr

    Das war doch nur ein perfides Spiel um den Börsengang zu vergolden, das hätte null sinn gemacht, die haben es ja schon mal so eine Bude aufgekauft und Steamer eingekauft von Twitch und YouTube und den Dienst vor zwei jähre eingestellt

    0
    • doT 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.04.2021 - 11:30 Uhr

      Und wenn man das schon vergleicht dann sollte man auch die Position Vergleichen.
      Oder hat sich seit dem Verkauf was getan und YT/FB, haben Twitch gestürzt?
      Discord ist kein Start-Up, was sich erst etablieren muss wie Beam.

      0
  5. Arthur0815 10240 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.04.2021 - 06:54 Uhr

    Naja, dann kann man ja die Rückstellung dafür auflösen, Square Enix kaufen und endlich mal das nächste Tomb Raider entwickeln lassen.

    1
    • doT 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.04.2021 - 11:33 Uhr

      Was haben alle mit „man kauft sich x und wenn man schon da ist y und z auch mit“
      Like beide Seiten müssen wollen und wo alle sagen „MS holt euch Moon und Bloober und alle anderen, sagen die.. nö wir wollen Indie bleiben“

      0
  6. manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 21.04.2021 - 06:56 Uhr

    Die sollen einfach einen anständigen Client für die xbox und für Android raus bringen, dann wäre ich schon zufrieden. Bei der derzeitigen Version für Android stürzt der Sprachchat immer wieder ab. Außerdem hört man nicht, wenn Leute in die Lobby dazu kommen. Die iPhone App ist da tausendmal besser

    0
    • RuGrabu 13580 XP Leetspeak | 21.04.2021 - 07:45 Uhr

      Ja die Android App ist echt schlimm. Während dem Sprachchat werden bei mir alle Stimmen zu Roboter stimmen. Wenn ich den chat verlasse und neu beitrete, ist für ein paar Minuten alles normal bis es dann wieder anfängt. Auf iOs läuft alles super.
      Und eine vernünftige App für Xbox ist schon längst überfällig.

      0
      • manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 21.04.2021 - 09:27 Uhr

        Genau, das mit den Roboter Stimmen habe ich bei mir auch…… richtig kacke

        0
  7. MeteorFlynn 27340 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.04.2021 - 07:31 Uhr

    Gottseidank.
    Was interessiert mich Discord.
    Vor allem für den absurd hohen Preis kann ich nicht verstehen warum man dringend sowas haben will.
    Das Geld sollen sie lieber in SEGA, Square und 50 andere studios setzen als in discord.

    0
    • Darth Cooky 20500 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.04.2021 - 10:40 Uhr

      Glaube Microsoft selbst wollte Discord kaufen , damit hatte Spencer und Xbox glaube nichts zu tun .

      0
      • doT 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.04.2021 - 11:35 Uhr

        Phil wollte Discord schon vor 2-3 Jahren kaufen.

        0
    • doT 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.04.2021 - 11:34 Uhr

      Und damit die genannten Publisher es auch wollen, geschweige überhaupt sich das erstmal anhören bezahlst du dann mit den nötigen Cents so als Push?

      0

Hinterlasse eine Antwort