Dishonored: Die Maske des Zorns

Entwickler mögen Gordon Freeman nicht

Wusstet ihr, dass Dishonored: Die Maske des Zorns und Half-Life 2 einige Gemeinsamkeiten haben? Dabei wird nicht nur im Spiel klar, dass man sich hin und wieder von Valve hat inspirieren lassen, auch der Spiele-Charakter selbst ist …

Wusstet ihr, dass Dishonored: Die Maske des Zorns und Half-Life 2 einige Gemeinsamkeiten haben? Dabei wird nicht nur im Spiel klar, dass man sich hin und wieder von Valve hat inspirieren lassen, auch der Spiele-Charakter selbst ist so wie Gordon Freeman: stumm. An und für sich nicht weiter beachtenswert, doch laut Austin Grossman, der Lead Writer Arkane Studios, gibt es da doch so seine Unterschiede zwischen den beiden Helden.

Er nämlich hasse es einfach nur, was Valve mit Freeman getan habe. Er hält ihn sogar für unglaublich seltsam, unheimlich und extrem gruselig. Die NPCs würden mit ihm, über ihn und manchmal sogar für ihn reden. Er stecke einfach mitten drin in dieser ganzen Sache.

Bei Corvo jedoch, dem Protagonisten von Dishonored, funktioniere das mit dem stummen Helden deutlich besser. Denn der Unterschied zwischen Dishonored und Half-Life 2 sei, dass sieses viel persönlicher wirke. Man werde daran beteiligt, da der Charakter von Beginn an persönliche Beziehungen zu den Leuten aufbaue. Es werde auch ziemlich deutlich, dass sich die NPCs mit einem persönlich angelegt haben. Er gibt zu, dass er etwas voreingenommen sei, doch er ist der Ansicht, dass Dishonored letztendlich tiefer und emotionaler auf dem Gebiet als Half-Life 2 ist.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lynix707 | 0 XP 11. Oktober 2012 um 16:17 Uhr |

    Die haben sich nich inspirieren lassen von Valve sondern der Art-Designer is genau der selbe wie bei Half Life 2 🙂




    0
  2. xXGnetXx | 0 XP 11. Oktober 2012 um 16:35 Uhr |

    Geschmecker sind eben verdien, und Half Life 2 hat auch schon so einige Jahre auf dem Buckel irgendwie find ich den Vergleich nicht wirklich toll. Mal sehen wann Half Life 3 kommt 😀 und dann kann der werte Herr nochmal anfangen zu quatschen.




    0
  3. Chrischii | 0 XP 11. Oktober 2012 um 16:46 Uhr |

    Ist doch schön wenn sie sich von anderen Spielen/Filmen was abgreifen. Solange es keine Kopie ist finde ich das schon okay. 😉




    0
  4. Morgoth91 | 37290 XP 11. Oktober 2012 um 17:41 Uhr |

    Hab es gerade gezockt, das der Held nicht spricht ist mir bis jetzt auch noch nicht negativ aufgefallen




    0
  5. fannasarah | 0 XP 11. Oktober 2012 um 21:11 Uhr |

    muss ja auch nix schlechtes heissen wenn der hauptprotagonist nicht redet, ich bin gespannt auf das game, ich werde es auf jeden fall bald mal in meine sammlung aufnehmen.




    0
  6. oO Dobermann Oo | 0 XP 12. Oktober 2012 um 12:07 Uhr |

    Ich finde Spiele blöd, wo die ganzen NPC's reden, aber der Haupcharakter nicht. Es sollen doch immerhin Dialoge stattfinden. Aber wenn nur einer spricht, sind es ja nur Monologe.




    0

Hinterlasse eine Antwort