DOOM Eternal: Entwickler bestätigt weitere Updates in diesem Jahr

Der Ego-Shooter DOOM Eternal wird noch weitere Updates in diesem Jahr erhalten laut Entwickler id Software.

Mit The Ancient Gods – Part Two erschien erst vor wenigen Tagen das Finale der DOOM Slayer-Saga und brachte Fans weiteres Shooter-Futter für DOOM Eternal.

Spieler können sich aber noch auf weitere Inhalte freuen. Schon im Dezember hatte man die Community wissen lassen, dass noch mehr kommen wird.

id Software als verantwortlicher Entwickler hat nun die Pläne für dieses Jahr noch einmal bekräftigt.

In einem Video danken Executive Producer Marty Stratton und Game Director Hugo Martin der Community zum ersten Jahrestag von DOOM Eternal und versprechen, dass noch weitere Updates folgen werden.

Wie die weiteren Pläne für DOOM Eternal aussehen ist nicht bekannt. Allerdings fehlt noch das Next-Gen-Upgrade und Raytracing könnte ebenfalls noch ein Thema sein.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Shirosaki 7540 XP Beginner Level 4 | 24.03.2021 - 15:09 Uhr

    Achso Inhalte! Dachte schon eher an ein Series X Update mit AMD FX Super Resolution. So langsam muss es kommen dann hätte Doom Eternal davon als erstes profitiert.

    Ah das Upgrade auf Series X gibts ja noch nicht mal. 😅

    0
  2. Tobi-Wan-Kenobi 4980 XP Beginner Level 2 | 24.03.2021 - 15:54 Uhr

    Bin ja eigentlich enttäuscht von neuen DOOM. Der Vorgänger war so klasse… der aktuelle Teil ist für mich im direkten Vergleich einfach nur stumpf. :-/

    1
    • xXCickXx 23230 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.03.2021 - 16:56 Uhr

      Also ich fand Doom 3 gut.
      Doom 2016 war wie ein Bot-Arena Shooter der frühen 2000er, kurz spaßig, aber insgesamt abwechslungsarm und eher was für zwischendurch.
      Doom Eternal leg ich mir erst auf den Zahn wenn ich beide DLCs für max 20 Euro bekomme und das XSX Update da ist.
      Aber die Tests lesen sich zumindest nach etwas Taktik und Abwechslung durch das „Ernte System“ (keine Ahnung wie es richtig heißt)

      0
      • x Timber78 x 20110 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.03.2021 - 17:01 Uhr

        Doom 3 war durch seine Art einfach anders, als die restlichen Teile, auch die Addons dafür.. eher langsamer und taktischer … da kam der Horror mehr durch, als die pure Balleraction….. und das sagt einer, der noch Doom als Schachtel Original mit Disketten im Schrank hat …

        0
        • xXCickXx 23230 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.03.2021 - 20:36 Uhr

          Das stimmt, wobei ich Doom 3 eher Richtung Teil 1 und 2 sehe.
          Doom 2016 und Eternal wiederum sind im gleichen Universum, aber anders.

          0
          • x Timber78 x 20110 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.03.2021 - 21:25 Uhr

            Doom 3 war ein Reboot … Der Nachfolger von Doom 1&2 war ja Doom64. Daran schließt sich Doom 2016 nahtlos an

            0
    • Kenty 41825 XP Hooligan Krauler | 24.03.2021 - 19:44 Uhr

      Naja, als stumpf würde ich Doom Eternal nicht bezeichnen. Aber es ist halt eine etwas andere Art von Doom, bei der man ständig Schilde, Munition und Gesundheit farmen muss. Die kleinen Gegner sind damit sowas wie wandelnde Nachschubbehälter. Aber ganz verdammen kann man Doom Eternal auf keinen Fall. Es ist halt schnell und anders. Ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt und es belohnt einen dann auch mit toller Grafik und einigen Musikstücken die man aus den Originalteilen Doom 1 und 2 kennt. Also auf keinen Fall einfach liegenlassen bevor man sich gut eingespielt hat!

      0
      • Tobi-Wan-Kenobi 4980 XP Beginner Level 2 | 24.03.2021 - 23:09 Uhr

        Vllt ist stumpf nicht richtig, aber ich find’s bisher nicht gut. Doom 2016 fand ich mega, hab sogar die 1.000 GS voll gemacht, weil ich es so gut fand. Eternal ist gerade wegen der von Dir angesprochenen Punkten absolut nicht in der selben Liga. Finde das Prinzip leider je nach Raum und Menge der Gegner Spassbefreit.
        Aber freut mich für Dich das Du Deinen Spass damit hast.

        0
        • Kenty 41825 XP Hooligan Krauler | 25.03.2021 - 01:14 Uhr

          Ich kann’s dir schon nachfühlen. Geht halt auch einiges verloren, wenn man ein Spiel so designt wie Doom Eternal. Wenn man dauernd am rumhetzen ist fehlt halt das Gruselige. Diese Carpetmoster von anno dazumal gibt’s ja auch nicht mehr. Und die Gänsehaut beim Geräusch des „Spotting“ ist auch nicht mehr da. Andererseits sieht es zu gut aus um es liegen zu lassen.

          0
  3. Kenty 41825 XP Hooligan Krauler | 24.03.2021 - 19:48 Uhr

    Finde ich gut, dass noch weiterer Nachschub angesagt wird und freue mich schon drauf. Hoffentlich ist das dann auch im „Year One Pass“ oder was ich da gekauft habe enthalten.

    0
  4. SPAMTROLLER 21960 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.03.2021 - 05:43 Uhr

    Technisch perfekt, Spielerisch ambivalent.
    Wenn das Upgrade da ist, pack ich es noch einmal an.🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort