DOOM Eternal: Über 450 Millionen US-Dollar in neun Monaten erzielt

DOOM Eternal hat innerhalb von neun Monaten einen Umsatz von über 450 Millionen US-Dollar erzielt.

Bethesdas Shooter DOOM Eternal ist am 19. März 2020 erschienen und hat innerhalb der ersten neun Monate nach der Veröffentlichung des Spiels einen Umsatz von über 450 Millionen US-Dollar generiert. Damit haben die Armeen der Hölle ganz neue Höhen erreicht.

DOOM Eternal ist im Xbox Game Pass Ultimate enthalten.

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 119295 XP Scorpio King Rang 4 | 28.02.2021 - 19:30 Uhr

    Irgendwie kann ich mich nicht durchringen es zu zocken. Der Teil davor war sehr gut, denke Eternal ist es auch aber wie gesagt nix zieht mich zu dem Game

    0
  2. hohenhucken 5680 XP Beginner Level 3 | 28.02.2021 - 20:35 Uhr

    Jap, ich fands auch klasse. Den Vorgänger natürlich auch. Der Start von Eternal war etwas mühsam, weil man erstmal nur zwei Waffen hat und einem schnell die Munition ausgeht. Mit dem Ausbau des Arsenals und der Fähigkeiten wird es aber immer besser und man kann sich so richtig austoben.

    0
  3. Schwammlgott 7560 XP Beginner Level 4 | 01.03.2021 - 04:30 Uhr

    Ich will noch warten, bis zur SeriesX Version, die kommen soll…noch hab‘ ich ja ein paar Spiele auf meinem Stapel der Schande, sind aber schon viel weniger geworden im letzten Jahr

    0

Hinterlasse eine Antwort