DOOM

Neuer Film in der Mache

Universal Studios arbeitet an einem neuen Film zum Spiel DOOM.

Könnt ihr euch noch an die Gerüchte über einen neuen DOOM Film aus dem Jahre 2011 erinnern? Nun bewahrheiten sich diese eingestaubten Gerüchte und Universal Studios arbeitet an einem neuen Film zum Spiel. Die Meldung über einen neuen DOOM Film wurde durch einen Tweet von Schauspielerin und Sängerin Nina Bergman bestätigt.

Nina versprach, dass das Drehbuch für den Film viel besser sei, als der 2005er Film mit Dwayne Johnson und Karl Urban.

= Partnerlinks

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lp obc 4405 XP Beginner Level 2 | 23.04.2018 - 10:32 Uhr

    Viel besser als der letzte? 🙂 Hmm das sollte nicht schwer werden obwohl der Film auch Fans hat xD

    1
  2. Appelsaft38 0 XP Neuling | 23.04.2018 - 10:33 Uhr

    Meiner Meinung nach Filme doof, Spiele doof, Doom doof. Bin nie warm geworden mit dem Franchise. Mag Doom noch so wegweisend gewesen sein. 😎

    1
    • Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 23.04.2018 - 11:27 Uhr

      Liegt wahrscheinlich auch daran, dass du vielleicht die Anfänge nicht miterlebt hast.
      Der erste Teil als erster 3D Shooter überhaupt…
      Bei dem zweiten Teil, kann man sich vielleicht heute gar nicht mehr vorstellen, hatte ich den einen oder anderen Schock-Moment und habe sie unheimlich gern gespielt!

      Der letzte Teil bietet eigentlich alles, was ein guter Shooter haben muss.
      Super Steuerung, sehr gute Grafik, schnelle und unkomplizierte Spielmechanik…
      Aber irgendetwas hat dem letzten Teil wohl gefehlt.

      2
      • Appelsaft38 0 XP Neuling | 23.04.2018 - 11:33 Uhr

        Doch das habe ich. Bin 41, bin so ziemlich bei allen Anfängen im gaming dabei gewesen. 🤔 Das Original Doom war natürlich was ganz neues, muss ich auch zugeben.

  3. snickstick 98075 XP Posting Machine Level 4 | 23.04.2018 - 10:42 Uhr

    Jeeaa Geilomato. DA freu ich mich drauf. Fand den letzten echt gut aber das Ende war bisl unzufriedenstellend. Ich hätte Dwayn gern als Held zum schluss gesehen statt als Monster aber nu.
    Und was Frau Nina Bergmann angeht, die sollt mal erst zeigen das Sie nicht nur Trash-B-Moviels kann bevor Sie ein Film mit Dwayn herabsetzt um sich selber zu profilieren.

    3
  4. eruvadhor 50855 XP Nachwuchsadmin 5+ | 23.04.2018 - 10:43 Uhr

    Also ich fand den Doom Film recht gut 🙂 schön trashig so wie das Spiel.
    Über einen neuen Teil freu ich mich, hoffentlich wird er ähnlich gut umgesettz wie das letzte Spiel. Viel blut, trash und Metal 😛

    2
  5. Killswitch0408 131250 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.04.2018 - 10:45 Uhr

    Ich fand den ersten Film gar nicht so übel, sicher kein Meisterwerk, dafür aber nettes Popcorn Kino. Ins Kino würd ich für den Neuen nicht gehen, aber anschauen sobald er auf Netflix oder Prime landet werde ich ihn mir schon.

  6. Robilein 96565 XP Posting Machine Level 3 | 23.04.2018 - 10:55 Uhr

    Trotz der schlechten Kritiken hat mir der Film super gefallen. Hirn aus und Film an würde ich sagen. Außerdem geht The Rock immer. Freue mich über den neuen Film und bin gespannt.

  7. Ash2X 101350 XP Profi User | 23.04.2018 - 10:58 Uhr

    Beim Vorgänger dachte ich mir „Hey,ist nicht so als hätte es viel Potenzial,das können sie nicht verbocken“ und ging ins Kino…naja,jetzt ist es nicht so als wäre viel Platz nach unten gelassen worden,also…schaun wa mal,ne? 😀

  8. de Maja 54510 XP Nachwuchsadmin 6+ | 23.04.2018 - 11:25 Uhr

    Nina wer? Da muss aber jemand den Film aber jetzt schon hochloben, an die geile Ego-Sequenz kommt eh nix ran und The Rock ist Franchise Viagra😀

  9. MeK 187 48635 XP Hooligan Bezwinger | 23.04.2018 - 12:39 Uhr

    Na hoffentlich nicht so ne Hipster kacke wie das neue final Fantasy game 😀 wenn man sich die Schauspielerin so ansieht. Und den Alten Film (auch schon wieder 13 jahre her) fand ich zu damaligen Zeiten auch echt ganz nett.

  10. Dreckschippengesicht 22300 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.04.2018 - 16:30 Uhr

    Ich fand einige Passagen im Film auch gut umgesetzt. Er war jetzt nicht das komplette Highlight, aber es gab noch viel grausamere Umsetzung… Nicht war Herr Boll

Hinterlasse eine Antwort