Dragon Age 4: BioWare konzentriert sich auf Einzelspieler-Erfahrung statt Service Game

Dragon Age 4 soll einem Gerücht zufolge kein Service Game werden, sondern ein Einzelspieler-Rollenspiel.

BioWare soll den Fokus von Dragon Age 4 auf die Erfahrung eines Einzelspieler-Rollenspiels legen, nachdem Anthem in dieser Woche endgültig eingestampft wurde.

Wie Jason Schreier von Bloomberg berichtet, sollte der nächste Teil der Rollenspiel-Reihe ursprünglich einen Multiplayer haben.

Grund für den Wechsel des Fokus von Dragon Age 4 soll der Erfolg von Star Wars Jedi: Fallen Order gewesen sein.

Electronic Arts erreichte mit dem Einzelspieler-Titel in Star Wars-Lizenz in den ersten 4 Monaten nach dem Launch über 10 Millionen Spieler, was deutlich die Erwartungen übertraf. Anthem als Multiplayer-Titel hingegen fiel bei Kritikern und Spielern durch.

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 15:25 Uhr

    Könnte es sein das EA sich bessert oder langsam anfängt zu begreifen was Spieler von bestimmten Marken erwarten? O.o

    1
  2. ThePhil 57715 XP Nachwuchsadmin 8+ | 26.02.2021 - 15:26 Uhr

    Wäre ein Schritt in die richtige Richtung finde ich. Dieser Servicegame-Mist war noch nie was für mich.

    1
  3. LW234 30245 XP Bobby Car Bewunderer | 26.02.2021 - 15:45 Uhr

    Das ist doch eine schöne Meldung! Hoffentlich stimmt das und es kommt mal wieder ein gutes Singleplayer Game!👍

    1
  4. MCRIPPI 2540 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 16:44 Uhr

    Sehr schön. Ich habe den Multiplayer vom dritten Teil nicht mal angeschaut weil ich allgemein kein Multiplayer spiele.

    Hatte den jemand mal gespielt?

    0
  5. ozeanmartin 19720 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.02.2021 - 18:33 Uhr

    hoffe wieder mehr in die richtung wie teil1,multiplayer war schrott bei dragon age

    0
  6. BusfahrerTom76 10820 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.02.2021 - 18:56 Uhr

    Teil 1 war wirklich toll. Teil 2 war etwas schwächer, aber meiner Meinung nach noch gut. Der 3te hat mich mit dem Levelgrenzen und dem Sammelzeugs geärgert, aber war eigentlich dank der Story noch erträglich. Ein 4ter Teil muss wirklich einen starken Singleplayer Modus vorweisen können. Den MP Part bei einem Rollenspiel brauche ich nicht. Ausser Coop, das geht immer.

    0

Hinterlasse eine Antwort