Dragon Age: Inquisition: Geschichte reicht für mindestens zwei weitere Spiele

Für Dragon Age ist kein Ende geplant und die Geschichte soll mindestens noch in zwei weiteren Spielen fortgeführt werden.

Dragon Age-Fans haben sich gefragt, ob BioWare für das Rollenspiel ein konkretes Ende eingeplant hat oder ob die Geschichte mit dem Erfolg der Franchise weiter gewachsen ist. Letzteres ist der Fall und wie Mike Laidlaw, Senior Creative Director von Dragon Age, via Twitter bestätigt, soll die Story noch in mindestens zwei weiteren Dragon Age-Spielen fortgeführt werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tornadoblaster 0 XP Neuling | 11.08.2017 - 15:14 Uhr

    Sehr gut. Werde ich mit Freude erwarten.
    Fand Teil 1 genial. Teil 2 hat geschwächelt und bei Teil 3 haben die wieder so richtig gezeigt, was die drauf haben.

    0
    • Sephiroth88 53950 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.08.2017 - 16:48 Uhr

      Ich fand es eher schwach….wobei es eine Steigerung zum Teil II war…..war ja aber auch nicht schwer.

      0
  2. LotuSan 119960 XP Scorpio King Rang 4 | 11.08.2017 - 15:18 Uhr

    Hoffentlich bald! Ich liebe die Dragon Age Reihe, gefällt mir sogar besser als Mass Effect.

    1
  3. BLACK 8z 54150 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.08.2017 - 20:28 Uhr

    Mir gefiel Inquisition auch sehr gut obwohl ich eigentlich solche Games nicht mag wo man mehrere Charaktere spielen kann.
    Allerdings finde ich es echt Schade dass Mass Effect auf Eis gelegt worden ist!

    0

Hinterlasse eine Antwort