Dragon Age: Origins Awakening

Dragon Age Origins Awakening: Neues Gebiet und Oghren

Die Informationswelle zu Dragon Age: Origins – Awakening geht weiter. Diesmal hat Entwickler Bioware eine neue Spezialisierung und ein neues Gebiet vorgestellt. Die Drachen gehen in die eisige Drachenknochenwüste um zu sterben. Die Wüste…

Die Informationswelle zu Dragon Age: Origins – Awakening geht weiter. Diesmal hat Entwickler Bioware eine neue Spezialisierung und ein neues Gebiet vorgestellt. Die Drachen gehen in die eisige Drachenknochenwüste um zu sterben. Die Wüste liegt im Süden Thedas, gebettet in abschreckende Berge.

Zudem gibt es neue Informationen über Oghren. Fans des Hauptspiels dürften bereits Bekanntschaft mit dem Zwerg gemacht haben. Nachdem der Erzdämon besiegt war, hat er sich zurück gezogen und niedergelassen. Gemeinsam mit Felsi hat er eine Familie gegründet und war glücklich. Doch das Glück hielt nicht lange. Oghren ist ein Krieger und kehrt zurück auf das Schlachtfeld. In unserer Galerie findet ihr zudem einige neue Bilder zum kommenden Add-On Dragon Age: Origins – Awakening.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort