Dragon Ball: Raging Blast 2

Dragon Ball Raging Blast 2 offiziell für Xbox 360 angekündigt

Mit dem weltbekannten Kamehameha-Kampfschrei gibt NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S. auf seinem LEVEL UP-Event in Barcelona die Entwicklung von Dragon Ball: Raging Blast 2 bekannt. Das Spiel wird im Herbst 2010 seinen Weg auf…

Mit dem weltbekannten Kamehameha-Kampfschrei gibt NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S. auf seinem LEVEL UP-Event in Barcelona die Entwicklung von Dragon Ball: Raging Blast 2 bekannt. Das Spiel wird im Herbst 2010 seinen Weg auf PlayStation 3 und Xbox 360 finden. Schon der Manga, die Anime-TV-Serie und die Vorläuferspiele genießen rund um den Globus einen exzellenten Ruf. Jetzt kommt der neueste Teil der Blockbuster-Reihe mit all den bahnbrechenden Zutaten, die die Fans der Dragon Ball-Spiele lieben.

Das Entwicklerteam bei Spike Co. Ltd. in Japan hat sich die Wünsche der riesigen, weltweiten Fan-Community zu Herzen genommen. Das zweite Spiel der Raging Blast-Serie bietet zahlreiche Verbesserungen und neue Features. Mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail erschuf Spike eine authentische und packende Spielerfahrung. Das taktische Beat´em-Up ist einsteigerfreundlich und bietet neben überarbeiteten Kameraperspektiven auch eine verbesserte Steuerung – selbst der kampfgestählteste Dragon Ball-Fan wird hier seine Erfüllung finden.

Die Spielgeschichte wird bei Dragon Ball: Raging Blast 2 nicht über traditionelle Zwischensequenzen erzählt. Vielmehr bleiben die Spieler immer unmittelbar Teil des Geschehens und tauchen dadurch noch tiefer in die Spielwelt des Anime ein. Mehr als 90 der beliebten Serien-Charaktere tauchen in Dragon Ball: Raging Blast 2 auf, 20 davon sind Neuankömmlinge in der Raging Blast-Welt. Sämtliche Kampfarenen wurden verbessert und das Spiel um weitere Schauplätze erweitert. Die Zerstörungsmöglichkeiten der Spielwelt haben jetzt tiefergehende Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen – die Spieler werden sich dadurch noch integrierter in der Welt des Dragon Ball-Universums fühlen.

Das Spiel bietet durch seine flüssige 60 fps-Wiedergabe schnellere und geschmeidigere Animationen. Dazu kommen zahllose neue und beeindruckende Special Effects. Insgesamt stehen sieben Spielvarianten zur Auswahl. Dragon Ball: Raging Blast 2 kann außerdem mit den original japanischen Sprechern und vielen freizuspielenden Geheimnissen aufwarten. Technisch ansprechend sind neben dem knackigen 5.1 Sound und der authentischen HD-Optik auch die sehenswerten Kameraeffekte. Letzten Endes sorgt das neue Kombosystem dafür, dass auch dieses Kapitel der Raging Blast-Reihe zum absoluten Pflichtprogramm für Fans werden wird.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tornadoblaster | 17555 XP 12. Mai 2010 um 17:21 Uhr |

    klingt wirklich so, als sehen die endlich ein dass sie MEHR Charaktere in die Games machen sollen… bei DBZ Budoka Tenkaichi 3 konnte man auch mit transformationen ca. 160 Chars. haben… das Problem: bei den 90 welche hier genannt sind, werden wohl die Transformationen mit dabei sein..

    naja.. hoffentlich machen sie mal wieder was schlaues




    0
  2. Pand0ra 666 | 0 XP 12. Mai 2010 um 18:28 Uhr |

    ja geb ich dir recht schwer wars nie
    ich hätte sogar fast die 1000G im vorgänger…nur fast
    hoffe die machen kamera und story ma bissel besser
    grafik war schon ok




    0
  3. King Cartman360 | 12. Mai 2010 um 19:19 Uhr |

    Ich glaubs nicht!!! -.-

    WARUM kein Budokai 4?!

    Budokai 3 war das letzte gute Dragonball. Danach sind nur schlecht hingeklatschte Dragonball Spiele gekommen. Und jetzt bringen die echt noch Raging Blast 2 raus.

    Burst Limit war ja ein guter Weg wieder den Weg von Budokai einzuschlagen. Aber NEIN sie müssen ja jetzt Burst Limit weitermachen. Find ich echt zum Kotzen.




    0
  4. Tornadoblaster | 17555 XP 12. Mai 2010 um 23:23 Uhr |

    @Pandora: ich hatte bei Burst Limit fast 1000… aber leider wurde mein Profil irgendwie geklaut :/ naja.. raging blast hab ich gar nicht erst gekauft '^^




    0
  5. XLegend WolfX | 1350 XP 13. Mai 2010 um 16:47 Uhr |

    Naja je weniger je Besser ne? dann kann man ja später Noch ein teil machen und noch einen.. so haben die es anscheind vor.. ansonsten hätten die ja Gleich alle reingehauen.. und das es kein Problem wäre zeigt ja Budokai 3… finde das game auf der Wii bis heute noch gut.. im gegenteil zu den Xbox versionen..




    0

Hinterlasse eine Antwort