Dragon Ball: The Breakers: Videos zeigen erste Spielszenen

Heute könnt ihr euch zu Dragon Ball: The Breakers erste Spielszenen anschauen.

Bandai Namco Entertainment hat Dragon Ball: The Breakers in einem ersten Live-Stream in Japan gezeigt. Dabei bekommt ihr in der Aufzeichnung die ersten Spielszenen aus dem Titel zu sehen:

Dragon Ball: The Breakers spielt im Universum von Dragon Ball Xenoverse und ermöglicht es den Spielern in die Rolle einer der bekannten Bösewichte des Franchises zu schlüpfen, der im Spiel die Bezeichnung „Räuber“ trägt. Diesem gegenüber stehen die sieben “Überlebenden”, welche allerdings keine Superkräfte besitzen.

Der Räuber muss seine überwältigende Kraft nutzen und die Überlebenden ausschalten. Diese sind in einem “Zeitsaum” gefangen, in dem Zeit und Raum durcheinandergeworfen wurden. Hier müssen sie zusammenarbeiten, um den Räuber zurückzudrängen und mit der Superzeitmaschine zu entkommen. Spieler können auf dem Spielfeld verschiedene Gegenstände einsetzen und versuchen, ihre Flucht strategisch zu planen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Viking2587 53385 XP Nachwuchsadmin 6+ | 29.11.2021 - 13:02 Uhr

    Also ich selber kann damit überhaupt nichts anfangen, aber ich find das sehr beeindruckend wie lange sich DragonBall einfach auf dem Markt hält. Ich weiß das es vor Jahrzehnten zu meiner Schulzeit, was schon sehr lange her ist, immer im TV lief. Und auch heute noch liest man hier und da was von DragonBall. Unglaublich! 😂

    0
  2. buimui 101960 XP Profi User | 29.11.2021 - 13:06 Uhr

    Ich bin Dragon Ball zwar noch immer zugeneigt, aber nach Dragon Ball Z: Kakarot, brauche ich die nächsten Jahre kein Game mehr. 👍

    0
  3. RainbowF 23380 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.11.2021 - 13:08 Uhr

    Sieht ziemlich billig und generisch aus. Schön die DB Lizens gekauft und ein lahmes Spielprinzip „geliehen“… Naja und zu wenig Freunde zum Spielen (für das…) hab ich auch 😉

    0
  4. danbu 5040 XP Beginner Level 3 | 29.11.2021 - 13:27 Uhr

    Finde ja auch das das Spiel absolut uninteresssant aussieht. Halt als möchte man mit möglichst wenig Aufwand auf einer Erfolgswelle mitreiten. Das zusammen mit dem Markennamen wird es dann schon irgendwie tragen.

    0
    • buimui 101960 XP Profi User | 29.11.2021 - 13:46 Uhr

      Obendrein, finde ich, dass der Markt langsam übersättigt ist, was Dragon Ball Games angeht. Da kommt einfach viel zu viel durchschnittlich bei raus.

      0
      • danbu 5040 XP Beginner Level 3 | 29.11.2021 - 14:25 Uhr

        Naja, an sich ist mir die Menge egal. Ich muss ja nicht alles davon kaufen. ^^
        Aber ja, wie du schon sagst, es ist viel zu viel Durchschnittsware dabei. Fighter Z fand ich ganz nett, da haben sie vor allem den Anime-Look echt gut hinbekommen. Kakarot habe ich noch nicht gespielt. Das sieht ganz ok aus, aber erzählt halt auch zum gefühlz hundertsten Mal schon wieder die Z-Story.
        Hatte es schonmal unter einer anderen News geschrieben, aber mich persönlich würde es freuen würden sie mal wieder ein Spiel, was das alte Dragonball wo Son- Goku noch jung war behandelt, rausbringen.

        0
        • buimui 101960 XP Profi User | 29.11.2021 - 15:13 Uhr

          Ich habe mir Kakarot gekauft, aber vom Gameplay ist es wieder das gleiche nur in einer Semi-Open-World, und wie du sagst, braucht man es nicht, wenn man schon die Mangas und den Anime kennt. Habe es jetzt ein paar Stunden gespielt und erst mal zur Seite gelegt.

          0
  5. GERxJOHNNY 6740 XP Beginner Level 3 | 29.11.2021 - 13:36 Uhr

    Ich habe mich mal für die Beta angemeldet. Dieses Freitag der 13. Style like Gameplay könnte interessant werden

    0

Hinterlasse eine Antwort