Dragon Quest 12: The Flames Of Fate: Marke soll innovativ bleiben

Dragon Quest 12: The Flames of Fate wird für die nächsten 10 bis 20 Jahre der Serie eingebunden sein, laut Square Enix.

Zu den Ankündigungen zum 35-jährigen Jubiläum der Dragon Quests-Reihe gehörten auch ein paar Details zum in der Entwicklung befindlichen Dragon Quest 12: The Flames Of Fate. Laut Square Enix werden einige Teile des Titels mit dem traditionellen Image der Serie übereinstimmen, aber „neue Elemente sind auch notwendig.“

Im Gespräch mit Weekly Famitsu sagte Square Enix-Präsident und CEO Yosuke Matsuda, dass der Titel „unter Berücksichtigung der nächsten 10 bis 20 Jahre der Dragon Quest-Serie entwickelt wird.“

„Es gibt Teile, die mit dem traditionellen Image von Dragon Quest übereinstimmen, aber es sind auch neue Elemente notwendig. Schließlich müssen wir als Marke immer innovativ sein.“

Serienschöpfer Yuji Horii verriet, dass das Kommando-Kampfsystem „komplett erneuert“ wird, und lässt offen, was genau damit gemeint ist. Jedenfalls scheint die Story des Spiels ist bereits fertig zu sein und das Entwicklerteam arbeitet jetzt an der „Umsetzung“.

Horii sagte, dass das Sequel ein „großes Spiel“ ist und daher Zeit für die Fertigstellung benötigen wird. Vermutlich sollten sich Spieler auf eine Veröffentlichung nicht vor 2024 einstellen.

Zur Zeit sind eine Reihe anderer Projekte in Arbeit, darunter Dragon Quest 3 HD-2D Remake und das Spin-Off  Dragon Quest Treasures, das sich auf Erik und Mia aus Dragon Quest 11 konzentriert.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • IamChris8 16080 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.07.2021 - 18:08 Uhr

      Sehe ich auch so! Außerdem haben wir immer noch Onkel Phil, der das bestimmt mit Square Enix regelt. 😄

      0
        • IamChris8 16080 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.07.2021 - 09:27 Uhr

          Ich hab kein Plan, was da los ist.
          Evtl hat Phil kein Bock auf das Game oder er will TESO pushen. 😁

          0
  1. Blinx 2290 XP Beginner Level 1 | 21.07.2021 - 17:08 Uhr

    Neues Kampfsystem hätte es nicht gebraucht. Ich kann mir nicht vorstellen dass sich die Fans freuen werden.

    0
    • ZombieGott79 6840 XP Beginner Level 3 | 21.07.2021 - 19:42 Uhr

      Dito besonders die Japanische Fans die Dragon Quest vergöttern ,werden durch ein verändertes Kampfsystem schnell auf die Barekade gehen.

      1
      • Terendir 4930 XP Beginner Level 2 | 21.07.2021 - 19:47 Uhr

        Ehrlich konnte ich Dragon Quest und Final Fantasy nie was abgewinnen. Vielleicht war meine Vorliebe für Hardcore Japano Games wie Disgaea, La Pucelle und co doch etwas zu besonders. Im Endeffekt steh ich mehr auf schön Action lastige Titel mit etwas authentischerer Story. Beispielsweise Ys oder Tales of.
        Dragon Quest ist zu… seicht(?) – das ganze Setting wirkt etwas zu … nennen wir es mal kinderfreundlich.:P

        1
        • ZombieGott79 6840 XP Beginner Level 3 | 21.07.2021 - 22:08 Uhr

          Kommt ja auf den Geschmack an,was eingefählt. Ist bei mir eher so , zum Beispiel Disgea nie warm mit geworden. Tales of hab ich die meisten gespielt und lieben gelernt. Bei Dragon Quest ist es einfach jrpg der alten Schule. Das liebe ich daran.

          1
          • Terendir 4930 XP Beginner Level 2 | 21.07.2021 - 22:32 Uhr

            Ich hatte neulich 11 probiert, aber die gibts einfach so viele Sachen die nicht mehr zeitgemäß sind, angefangen mit dem Soundtrack. Okay, okay… Nostalgie und so, aber selbst Zelda hat sich da deutlich weiter entwickelt und versucht sich nicht auf den Lorbeeren vergangener Zeiten auszuruhen.

            Dabei find ich das simple Konzept hinter DQ nicht schlecht, aber einfach zu seicht aufgezogen. Not my taste.

            Und unter jRPGs alter Schule würde ich eher Terranigma, Lufia, Illusions of Time etc nennen 🙂

            Naja, nicht mehr lange bis Tales of Arise. Das wird nen Fest. 🙂

            1
            • ZombieGott79 6840 XP Beginner Level 3 | 22.07.2021 - 00:35 Uhr

              Ja der Soundtrack ist eigentlich von der Melody der gleiche schon seit der Nes wo es noch Dragon Warrior hieß.

              0
  2. juicebrother 112420 XP Scorpio King Rang 1 | 21.07.2021 - 18:00 Uhr

    Wenn am Ende eine ähnliche Qualität wie beim XI’er rauskommt, bin ich zufrieden 💚

    2
  3. Vollekannehoschi 3585 XP Beginner Level 2 | 21.07.2021 - 22:10 Uhr

    2024 ?!
    Puh, ehrlich… Dann sag doch lieber nix Horii-San.
    Ich hasse es, wenn Publisher/Entwickler ihr Spiel immer (gefühlt) Jahrzehnten vorher ankündigen müssen um die Leute bei Stange zu halten(TES VI, Star Citizen Squadron 42, Cyberpunk oder das kommende Harry Potter).

    1
  4. x-hopper 14240 XP Leetspeak | 22.07.2021 - 06:45 Uhr

    Also wenn ich eine Eigenschaft raussuchen würde, die ich nicht mit JRPGs verbinde, ist es zum einen Last-Gen-Optik und zum anderen Innovationslosigkeit. Gerade bei Dragon Quest würde mich interessieren, was der Mann als Innovation verbucht.

    Von dem her find ich die Aussage „immer innovativ“ schon seltsam.

    0
  5. xXCickXx 27770 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.07.2021 - 06:47 Uhr

    Teil 11 fand ich insgesamt sehr gut, mit ein paar Längen.
    Leider kann ich zeitlich vlt alle 2 Jahre so einen Schinken angehen.

    0
  6. Affenknutscher 52060 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.07.2021 - 09:32 Uhr

    Man weiß es nicht aufjedenfall läuft FF 14 sehr erfolgreich,und ich persönlich finde es um Welten besser wie TESO.

    Ich finde es Schade.

    0

Hinterlasse eine Antwort