Dragon’s Dogma: Dark Arisen

Grafikvergleich zwischen den Generationen

Capcom hat ein neues Grafikvergleichsvideo zwischen der neuen und alten Version von Dragon’s Dogma: Dark Arisen veröffentlicht.

In einem rund zwei minütigen Video zeigt euch Capcom die grafischen Unterschiede zwischen der Xbox 360/PlayStation 3-Version von Dragon’s Dogma: Dark Arisen und der neuen Xbox One/PlayStation 4-Fassung auf. Gegenübergestellt werden die PS3- und PS4-Versionen des Action RPGs, deren Unterschiede sich höchstwahrscheinlich so auch auf die Xbox 360- und Xbox One-Fassung übertragen lassen.

Am 3. Oktober wird Dragon’s Dogma: Dark Arisen für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. S0LIN0 104390 XP Elite User | 30.09.2017 - 01:16 Uhr

    Ja, die Unterschiede sind schon deutlich. Ich habe vor Kurzem mit einem Freund einvernehmlich darüber gesprochen, dass Grafik schon vor 6-8 Jahren ein Level erreicht hat, wo es Spiel nicht mehr darum erheblich geht bessere Grafik zu erleben. Klar spielt das eine schon Rolle, aber nicht mehr zu stark. Habe letztens Dead Space gespielt und es hat nichts an Spielspaß verloren, obwohl das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

  2. Robilein 88960 XP Untouchable Star 4 | 30.09.2017 - 09:41 Uhr

    Endlich einer der meiner Meinung ist. Finde die Unterschiede auch groß. Werde es genießen es nochmal durchzuspielen.

Hinterlasse eine Antwort